Nail&Care | Ciaté Caviar Manicure 'Black Pearls'Die neue Fischeier Maniküre von Ciaté im Test

Dienstag, September 18, 2012

Ciaté Caviar Manicure BLACK PEARLS

Wie ich es bereits angekündigt hatte, gab es vor kurzem einen Nagellack Neuzugang, den ich euch heute gerne vorstellen möchte. Die Rede ist vom Caviar Manicure Nagellackset von Ciaté! Die Kaviarnägel sind im Moment ja in aller Munde und auch mich hatte das "Kaviar-Fieber" nach den ersten Swatches gleich gepackt! Schauen wir doch mal, ob das aufwendige Design im Langzeittest bestehen konnte!

Das Set ist seit kurzem über den Online-Shop von Karstadt (HIER!) und QVC (Edit: HIER nur noch als großes Set!) erhältlich und trotz eines stolzen Preises von etwa 20€ im Onlineshop ständig vergriffen.
Man kann zwischen den Farben Black Pearls (unrestricted glam, schwarze Perlen), Mother of Pearl (Snow Virgin, weiße Perlen), Power Dressing (Power Dressing, Blaue/Goldene und Holografische Perlen), Rainbow (Strawberry Milkshake, bunte Perlen) und Skinny Blue (Skinny Jeans, Blau/ Goldene und Holografische Perlen) wählen.
Ich habe mich für das Set „Black Pearls“ entschieden. Der Lack „unrestricted glam“ ist ein tiefes Schwarz. Die Perlen sind zum Großteil ebenfalls schwarz und glänzen schön im einfallenden Licht. Auffällig sind aber vor allem die vereinzelten türkisen Perlen, die durch die schwarzen Perlen so richtig schön herausleuchten.

Ciaté Caviar Manicure BLACK PEARLS
Ciate Caviar Pearls

          Aufmachung


Das Set besteht aus zwei Flaschen - einer Flasche Paint Pots und einer Flasche Caviar Pearls, einem Minitrichter und einem „Tablett“. Eine Anleitung ist ebenfalls enthalten.

Ciaté Caviar Manicure BLACK PEARLS - Der Inhalt
von rechts nach links: Ciate Point Pots unrestricted glam, Trichter, Ciate Caviar Pearls in schwarz
Die Verpackung mit dem großen, dunklen Kussmund finde ich wirklich sehr ansprechend. Durch das große Fenster auf der Vorderseite hat man zudem auch vor dem Kauf einen guten Überblick über die Bestandteile des Sets– man kauft also keinesfalls die Katze im Sack! ^^

          Anwendung


Die enthaltene Anleitung ist sehr ausführlich und bietet auch einige Designvorschläge und Expertentipps.

Die Base – sprich der enthaltene Ciate Paint Pot Nagellack, lässt sich sehr leicht auftragen und war zu meiner Überraschung mit einer einzigen Schicht schon ausreichend deckend und trocknete blitzschnell. Die Konsistenz des Lacks erwies sich als etwas flüssiger als gewöhnlich, was bei der Anwendung aber keinesfalls negativ aufgefallen ist. Die Perlen sind wirklich winzig klein und lassen sich sehr einfach auf die Nägel auftragen. Super finde ich, dass sich die Verpackung – in der Anleitung Tablett genannt, sich zu einem kleinen Schälchen umfunktionieren lässt. Wenn man die Finger beim Auftragen der Perlen über die Schale hält können die herabfallenden, überflüssigen Perlen später wieder leicht mit Hilfe des enthaltenen Trichters in die Flasche umgefüllt werden.

Ciaté Caviar Manicure BLACK PEARLS
Caiate Caviar Manicure - fast fertig
Ich habe die Perlen anschließend mit Klarlack fixiert wodurch die kleinen Zwischenräume zwischen den einzelnen Perlen aufgefüllt werden. Dadurch sieht das Design dann auch wirklich wie Kaviar auf den Nägeln aus! ;-)

Ciaté Caviar Manicure BLACK PEARLS
Fertiges Nageldesign mit Klarlack

          Ergebnis


Genial! Obwohl ich am Anfang wirklich sehr skeptisch war und Gedanken wie „Ach das kann doch gar nicht halten“, „Das fällt bestimmt gleich wieder ab“ und „So wie auf der Abbildung bekommst du das eh nie hin“ durch meinen Kopf schwierten, bin ich jetzt mehr als nur begeistert!
Alles hat wunderbar funktioniert und mein Ergebnis ist vom Werbefoto kaum noch zu unterscheiden. Wenn man sich die viertel Stunde nach dem Lackieren wirklich noch Zeit nimmt – wie es einem in der Anleitung auch geraten wird, und den Lack ganz austrocknen lässt, halten die Perlen wirklich bombenfest! Die 48 Stunden, die das Nageldesign laut Verpackung maximal hält, habe ich bereits weit überschritten und selbst „gefährliche“ Situationen wie Reißverschluss zuziehen, Hausarbeiten etc. meistert der Nagellack ohne ein Körnchen zu verlieren.

Mein Fazit
Ich wollte das Set ursprünglich nur mal ausprobieren, weil ich die Idee ganz witzig fand. Inzwischen muss ich aber sagen, dass das nicht das einzige Caviar Manicure Nagellackset von Ciate bleiben wird! ;-)

Was sagt ihr zu dem Set? Absolutes Must-Have, nette Spielerei oder absolutes No-Go! 

You Might Also Like

17 Comments

  1. Das sieht ja mal echt geil aus ^^

    AntwortenLöschen
  2. Du sagst es XD. Und die Perlen halten immer noch, ich kann es gar nicht fassen! ^^

    Ganz liebe Grüße
    Früchtchen

    AntwortenLöschen
  3. das sieht ja total schön aus,ich hättedas selbe gedacht,danke für die vorstellung dieses produktes lg hexe1979

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie toll!!! Das ewig toll! Muss ich glaub auch mal probieren!
    http://feniii.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Der ist ja toll :) Das wäre echt was für mich :)

    Ich würde dir übrigens gerne einen Blogaward verleihen.
    Falls du Interesse hast, schau hier http://pelikany.blogspot.de/2012/09/blogaward.html :)

    Gruß :)

    AntwortenLöschen
  6. Deine Nägel sind super geworden, die Farbe finde ich auch so schön *-*
    Ich hab mir damals das bunte Set gekauft aber nur weil es kein schwarz-blau mehr gab :(
    Ich finde auch dass die Perlen sehr lange halten =)!
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. sehr cool, aber für 20€ wäre mir das zu teuer. selbstmachen ist in dem Fall billiger :D

    AntwortenLöschen
  8. ich kann dir zustimmen die Verpackung sieht wirklich sehr ansprechend aus! Ich muss aber ehrlich gestehen, dass ich das Ergebniss nicht umwerfend finde. Warum? Auf der Verpackung wirkt das ja alles total gleichmäßig und klar definiert am Rand des Nagels... das finde ich seeeeehr geil.

    Aber in echt ist das einfach nicht umsetzbar, schätze ich... da müsste man ja Perle für Perle legen. Also ich kaufe mir das Set nicht und schon gar nciht für den Preis.

    Danke für den Produkttest xoxo

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank für die netten Kommentare ^^
    speziell an Felizitas: Da hast du recht. 100%ig kann man das nicht umsetzen. Werbung bleibt schließlich Werbung! ;-) Aber ich denke, dass man an die Gleichmäßigkeit mit etwas Geduld ziemlich gut herankommen kann, da die Perlen wirklich extrem klein sind. Da ich - wie schon öfter erwähnt ^^, ziemlich ungeduldig bin, was mein Nagelstyling betrifft, habe ich gerade mal zwei Fingerspitzen voll Kugeln grob über jeden Finger gestreut, und die Gleichmäßigkeit dann Gleichmäßigkeit sein lassen. Ich denke, dass ist aber jedem selbst überlassen, wie genau er das nehmen will. Mit dem bloßen Auge waren bei mir keine groben Löcher mehr zus sehen!
    Vielen Dank für den tollen Kommentar. ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Früchtchen

    AntwortenLöschen
  10. ...sieht halt schon echt geil aus, aber 20€ und so viel Zeit dafür investieren? Ähm. Nee. :D

    AntwortenLöschen
  11. hab ich mir auch gekauft, bin sooo begeistert davon:D

    AntwortenLöschen
  12. Was mich noch interessieren würde: Wie ist das mit dem Abmachen? :D Ich habe vor zwei Jahren mir einer Freundin zu Karneval bastelglitzer auf die Nägel gestreut, sah auch gut aus aber das Entfernen war eine Plage!! Wie siehts hier aus? Lässt sich das einfach mir Nagellack-Entferner entfernen?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. @ Sa: ah ich merke da bricht Euphorie aus :-D Ich wünsch dir ganz viel Spaß mit dem Set! ^^ Du wirst es nicht bereuen ^^

    zum Thema Entfernen: Ich bin den Nägeln erst einmal kurz mit Nagellackentferner und Wattepad zu Leibe gerückt hab das dann mal kurz auf den Fingern einwirken lassen. Wenn man dann noch einmal mit dem durchtränkten Wattepad über den Nagel geht, kann man die Perlen sehr gut "abpellen". Es ist also nicht ganz so einfach wie bei "normalem" Nagellack, aber auch nicht so eine Tortur wie z.B. bei Glitzertoppern! ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Früchtchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das hört sich doch nicht schlecht an :)

      Löschen
  14. Wo hast du dir das Set den gekauft? :)

    AntwortenLöschen
  15. Huch? Hatte ich das ganz vergessen, zu erwähnen... wie doof ^^ Ich kaufe die Sets über den Onlineshop von Karstadt. Du kannst die Lacke von Ciate inzwischen aber auch auf www.qvc.de bestellen. Dort ist der Preis etwas geringer, allerdings sind einige Farben exklusiv nur bei Karstadt erhältlich! ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Früchtchen

    AntwortenLöschen
  16. This is really interesting, You are a very skilled blogger.
    I have joined your feed and look forward to seeking more of your wonderful post.
    Also, I've shared your web site in my social networks!
    Also visit my site a swollen ankle

    AntwortenLöschen

Please note: Comments are moderated and won't show up immediately!