CHINA GLAZE "544 LIQUID LEATHER"

Mittwoch, Oktober 10, 2012

Wie bereits im gestrigen Post erwähnt, habe ich mir vor kurzem einige Nagellacke bestellt, die ich nach und nach im Detail gerne vorstellen möchte (den Beitrag findet ihr HIER!)! 544 Liquid Leather von China Glaze macht heute den Anfang!
 
Schwarzen Nagellack fand ich für meinen Kleidungsstil immer etwas unpassend und zu düster. Als ich dann aber auf einem englischsprachigen Blog über Bilder dieses Lacks gestolpert bin, war ich sofort Feuer und Flamme!

China Glaze LIQUID LEATHER
China Glaze - 544 Liquid Leather

Die Nuance 544 Liqid Leather ist bereits 2009 in der Halloween Kollektion "Spellbound" von China Glaze erschienen. Auf der offiziellen Internetseite wird er, auf Grund seines "hohen Alters" - soweit ich das sehen konnte, nicht mehr aufgeführt, bei ebay.com kann man ihn aber noch problemlos bestellen! ;-) 
Mit einer Füllmenge von 14ml - im Vergleich zum deutschen "Standard" mit 8ml also fast doppelt so viel, war der Nagellack mit umgerechnet etwa 3€ (über ebay.com; zzgl. Versandkosten!) dann auch wirklich ein Schnäppchen.

Die Farbe ist schwarz ... und wenn ich sage "schwarz", dann meine ich auch SCHWARZ! ;-) Ganz ohne Schnickschnack wie Glitzerpartikel, Schimmer, etc.!
Das Besondere: durch die schmucklose, schlichte Farbe glänzt die Oberfläche unglaublich toll im Licht, sodass der Eindruck entsteht, die Farbe wäre noch flüssig. Eben: LIQUID leather ^^
Die Konsistenz des Lacks ist wunderbar flüssig, sodass der Lack - mit Hilfe des dünnen Pinsels, sehr gleichmäßig und exakt aufgetragen werden kann. Die Trockenzeit ist unglaublich schnell. Als ich mit dem Lackieren beider Hände fertig war, war die erste Hand schon so fest durchgetrocknet, dass man die Oberfläche ohne Bedenken mit den Fingern antippen konnte. Absolut begeistert bin ich auch von der Deckkraft: eine (!) Schicht reicht vollkommen aus, um ein gleichmäßiges, sattes Farbergebnis erzielen zu können!

China Glaze LIQUID LEATHER Swatch
China Glaze - 544 Liquid Leather
Wie ich mir erhofft hatte, glänzt der Lack, auch wenn er bereits komplett durchgetrocknet ist, wunderbar im Licht. Mit Glitzerpartikeln oder Farbspielen in Lack würde dieser "Et-Look" gar nicht so atemberaubend wirken.

Mein Fazit
Ich werde jetzt nicht gleich zum Vamp mutieren, aber der Lack hat mich überzeugt. Die einfache Handhabung beim Auftragen, die kurze Trockenzeit und das tolle Ergebnis sprechen - denke ich, für sich!

Was haltet ihr von schwarzem Nagellack? Trendy oder ein absolutes No-Go? 

You Might Also Like

5 Comments

  1. Trendy ;) Habe ich selber immer sehr gerne getragen

    AntwortenLöschen
  2. Ansich ist schwarzer Nagellack ganz cool passt zu allem und dieser ist echt schön.

    AntwortenLöschen
  3. ich hab ja gar keinen schwarzen Lack :O..

    AntwortenLöschen
  4. Habe dir einen Award verliehen, bzw 2 ;D
    Hoffe du freust dich :)

    Xoxo Sabi ♥

    http://sab-chiquillita.blogspot.de/2012/10/awards-awards-awards-und-tags.html

    P.s.: Ich würde die Capcha Anfrage abstellen, das stört etwas beim kommentieren :)
    Dann kriegste sicher öfters Kommentare! :)

    AntwortenLöschen

Please note: Comments are moderated and won't show up immediately!