TETESEPT ÖLBAD "MANDELBLÜTE"

Donnerstag, November 08, 2012

Huhu meine Lieben! =) Das aktuelle "Thema des Monats" lautet also "Gemütlicher Herbstabend" und wo könnte man nach einem stressigen Arbeits- Schul- oder Unitag wohl besser zu neuen Kräften kommen, als in einer verheißungsvoll duftenden, warmen Badewanne? Aus diesem Grund möchte ich euch diese Woche einige Badeöle vorstellen, die euch vor allem jetzt in der kalten Zeit wieder auf andere Gedanken bringen. Den Anfang macht heute das


tetesept Ölbad "Mandelblüte"


Die Flasche kostet bei dm, Rossmann und Co ca. 4,95€ und beinhaltet 125ml Öl. Da schon die Menge einer kleinen Verschlusskappe für ein Vollbad reicht, ist die Flasche wirklich sehr ergiebig.

Review tetesept Ölbad MANDELBLÜTE
tetesept - Ölbad Mandelblüte

Wenn man das erste Mal an der Flasche riecht, ist der Geruch schwer süßlich, ein bisschen blumig und erinnert tatsächlich an Mandelblüten. Beim Hineingeben in das fließende Wasser entfaltet sich dann ein sehr angenehmer Geruch, der zwar während des Badens immer wahrnehmbar bleibt, aber nie aufdringlich wirkt. 
Für alle, die bisher nur Erfahrung mit Schaumbädern gemacht haben: auf eine große Schaumbildung braucht man bei einem Ölbad selbstverständlich nicht zu Hoffen. Statt des Schaums schwimmen an der Oberfläche kleine Ölblasen, die leider nicht ganz so schick aussehen. Wer allerdings seine Scheu überwindet und sich einfach mal mitten hineinsetzt in die "Brühe" wird anschließend positiv überrascht; die Haut wirkt gleich nach dem Baden viel gepflegter, entspannter und weicher. Einen so intensiven Effekt konnte ich bisher bei einem Schaumbad noch nicht wahrnehmen. 
Wenn ich die Haut nach dem Baden etwas behutsamer mit dem Handtuch abreibt, kann ich sogar auf Feuchtigkeitscremes etc. verzichten.
Das Ölbad soll speziell auch bei trockener und sensibler Haut ein seidig zartes Hautgefühl zaubern - nach den Angaben auf der Flasche! Ich muss dazu aber sagen, dass ich selbst eine recht unkomplizierte Haut habe, die ich zwar regelmäßig eincreme, die aber auch nicht gleich "rumzickt", wenn ich es einmal vergesse. Daher kann ich leider nicht beurteilen, wie die "Soforteffekte" bei etwas sensiblerer Haut ausfallen!

Mein Fazit
Probiert es einfach aus! Ich liebe den Geruch und die pflegende Wirkung, die es auf meine Haut hat.

Da ich - wie oben beschrieben, recht unkomplizierte Haut habe würde mich heute vor allem interessieren, ob es unter meinen LeserInnen auch welche mit sehr sensibler Haut gibt, die mir von Ihren Erfahrungen berichten können! 

You Might Also Like

1 Comments

  1. Ich habs auch hier (DM Box, klar ;) ) und finde es grundsätzlich nicht schlecht.
    Allerdings bin ich kein riesiger Freund von Ölbädern, das ständige Hochstecken meiner Haare nervt mich dabei. Ohne frisst sich das Öl da recht unschön rein, das muss nicht sein.
    Dennoch ein nettes Produkt zum Baden, keine Frage.

    AntwortenLöschen

Please note: Comments are moderated and won't show up immediately!