[Swatches] Limited Edition Revoltaire von Catrice

Samstag, Januar 12, 2013

Hallo meine Schönheiten,  heute möchte ich euch einmal die drei Nagellacke aus der Revoltaire LE, die ich kürzlich von Catrice erhalten habe (HIER!) , genauer Vorstellen!


 Im Päckchen enthalten waren C01 Innocent Toxin, Nagellack C01 Innocent Toxin, C04 Colour Of Honor und C05 Mission Lilac. Die Lacke sind bereits im März 2012 als Bestandteile der "Revoltaire" LE von Catrice erschinen und aktuell nicht mehr in den Läden zu bekommen.
von links nach rechts: C01 Innocent Toxin, C04 Colour Of Honor, C05 Mission Lilac.


Nagellack C01 Innocent Toxin

"Innocent Toxin" ist, wie der Name schon vermuten lässt ^^, eine sehr gelbstichige Grünnuance. Leider sind die dunkelgrünen Glitzerpartikel, die so verheißungsvoll in der Flasche funkeln, auf dem fertigen Ergebnis nicht mehr zu sehen! 

Der Lack selbst lässt sich sehr leicht auftragen und trocknet in Windeseile!  Für das perfekte Ergebnis - tolle Leuchtkraft und deckende Farbe, habe ich zwei Schichten Lack aufgetragen.

Catrice C01 Innocent Toxin (LE)

Das fertige Ergebnis besticht durch eine leuchtende Farbe und tollem glänzendem Finish! Die Farbe selbst sollte für den ein oder anderen zwar etwas gewöhnungsbedürftig sein. Mit einem schicken Mintton lässt sich aber bestimmt ein tolles Design für den Frühling zaubern!



Nagellack C04 Colour Of Honor 
Colour Of Honor ist ein sehr warmer Goldton und ist damit der erste Lack meiner kleinen bescheidenen Sammlung XD in dieser Farbfamilie. Der Lack zieht beim Auftragen leicht Streifen, was ich bei dieser Nuance aber eigentlich ganz hübsch finde. Für ein perfekt deckendes Ergebnis habe ich auch hier zwei Schichten aufgetragen.

Catrice C04 Colour Of Honor (LE) 


Ich finde die Farbe einfach super. Das Gold wirkt eher cremig und passt hervorragend zu meinem hellen Hauttyp. Ein richtiger Eyecatcher!


Nagellack C05 Mission Lilac 

Ich liebe rote Nagellackfarben, aber um pinke Nuancen habe ich bisher immer einen großen Bogen gemacht! Auch die Nuance Mission Lilac lies mich anfangs Schlimmes befürchten. ^^ Inzwischen muss ich aber sagen: das sieht ja wirklich schick aus! XD 
Bei normalen Lichtverhältnissen ist der Lack sehr dunkel. Der Einschlag ins Pinke ist zwar nicht von der Hand zu weisen, geht aber eher in Richtung dunkles Magentarot und sieht damit sehr edel aus! Für ein deckendes Ergebnis habe ich zwei Schichten Lack aufgetragen. Wie die beiden Nuancen zuvor, trocknet auch Mission Lilac überraschend schnell!
 
Catrice C05 Mission Lilac (LE)

Egal was man von Barbie-pinken Nuancen halten mag ^^, das Farbergbnis ist auch hier wirklich einwandfrei! Ich möchte die Nuance unbedingt mal in Kombination mit einem dunkleren Pflaumeton sehen und werde mir in Kürze ein Design dazu überlegen! So watch out for the result! ;-)

So, das war es soweit zu den Lacken. Nächste Woche folgen dann Swatches zu den restlichen Produkten aus der Revoltaire LE! 

Welche Lacke aus der Revoltaire LE habt ihr daheim? Seid ihr mit den Farben zufrieden?

Anmerkung: die Produkte wurden mir kosten- und bedigungslos von cosnova GmbH zur Verfügung gestellt

You Might Also Like

0 Comments

Please note: Comments are moderated and won't show up immediately!