[Smalltalk am Sonntag] No. 15

Sonntag, Februar 24, 2013

Startpunkt der Rodelbahn. Während der Fahrt war das Fotografieren etwas schwierig XD

Guten Abend meine lieben LeserInnen! 
Bevor ich euch etwas über meine Woche erzähle, möchte ich mich einmal ganz herzlich bei meiner treuen Leserschaft bedanken! Zu meiner großen Freude zeigt mir der GFC Zähler inzwischen schon 200+ Follower an und mit Facebook/ bloglovin' und Co sind es schon über 300 Leser! Vielen lieben Dank für eure Treue und das rege Interesse an meinem Blog! Das bedeutet mir wirklich unheimlich viel! 
Da ich es natürlich auch nicht versäumen möchte, mich gebührend bei euch zu bedanken, im Moment aber noch mein "Wir-begrüßen-den-Frühling Gewinnspiel" (HIER!) läuft, werde ich das "Jubiläums Gewinnspiel" einfach zu gegebener Zeit nachholen!

So, nun aber zu meiner Woche! 
Letztes Wochenende stand ein persönliches Highlight in diesem Winter für mich auf dem Plan: Rodeln - auf gut Deutsch Schlittenfahren ^^, mit meinem Freund und meiner Familie! Mit Sack und Pack - und natürlich warmen Winterklamotten ^^, ging es am Sonntag den "Geißkopf" in Niederbayern hinauf. Nachdem auch der Letzte aus unserer Gruppe mit dem Sessellift oben am Berg angekommen war, ging es im Schlitten auch schon wieder mit voller Fahrt nach unten. Und wer glaubt, sich gemütlich im Schlitten zurücklehnen zu können, der irrt sich gewaltig: mit vielen Kurven, Gefällen, Anstiegen etc. muss man sich ganz schön ins Zeug legen, um nicht aus der Bahn zu purzeln! ;-) 
Für alle, die jetzt etwas skeptisch drein schauen: Ich kann es nur jedem empfehlen, es einmal auszuprobieren. Mit dem bekannten "als Kind bin ich auch den Hügel hinter'm Haus hinuntergerutscht" hat das wirklich nicht viel zu tun! Es ist wirklich ein riiiesiger Spaß und da man sich passende Schlitten auch im ansässigen Skiverleih für kleines Geld ausleihen kann, steht dem Rodelvergnügen kaum etwas im Weg! 

Und was erwartet euch nächste Woche auf meinem Blog? 
Ich bin im Moment wieder fleißig am Verändern meines Layouts und darunter hat letzte Woche auch leider meine "Berichterstattung" etwas gelitten. Das soll in der kommenden Woche nicht mehr passieren. Neben des obligatorischen Aufgebraucht Posts ^^, möchte ich euch auch einen meiner treuesten Begleiter in Sachen Blushes vorstellen und nach langer Zeit wird es mal wieder einen Schmuck-Post von mir geben! Außerdem warte ich schon ungeduldig auf die Glossybox Young Beauty, die ich natürlich zusammen mit euch auspacken möchte! 

Trotzdem wird auch die Layout Gestaltung weiter vorangetrieben^^ An dieser Stelle möchte ich aber nur kurz auf die Veränderungen der letzten Woche eingehen: 
* ich habe meine älteren Posts etwas durchgesehen, ggf. etwas überarbeitet und die Labels vereinheitlicht
* die wichtigsten Labels sind jetzt in der Sidebar verlinkt. Wenn ihr nur Blogeinträge zu einem bestimmten Thema lesen möchtet, dann könnt ihr euch einfach durchklicken
* im Menü über dem Header gibt es jetzt zudem den Punkt "My Labels" (HIER!) unter dem nochmals die wichtigsten Labels nach den Oberpunkten "Fashion" "Beauty" "Früchtchens Welt", "Specials" und "Andere" aufgelistet sind
* Ich habe meinem Blog das Widget "Link Within" beigefügt (=> "Das könnte Ihnen auch gefallen ..., am Ende jedes Posts). Ich selbst fand das Widget auf anderen Posts ganz hilfreich! 
* es gibt jetzt ein "Beauty Profil" (HIER!) von mir! 
* im Menüpunkt "The Girl Behind" (HIER!) findet ihr ein paar Informationen über mich! ;-) Bilder werden noch folgen ;-) 

Sooo, dass war es für heute! Ich wünsche euch einen wundervollen Sonntag Abend!


You Might Also Like

1 Comments

  1. Hübsches Design und tolles Bild. Da macht Rodeln sicher ne Menge Spaß :-)

    AntwortenLöschen

Please note: Comments are moderated and won't show up immediately!