[NOTD] ... With A Touch Of Easter

Montag, März 25, 2013

Nail Of The Day: "... With A Touch Of Easter"
Bei der aktuellen Wetterlage kaum vorstellbar, aber in ein paar Tagen ist - wenn sich mein Kalender nicht im Datum vertan hat, XD doch tatsächlich schon Ostern! Aus diesem Anlass habe ich mich letztes Wochenende einmal hingesetzt und habe all meine warmen Gedanken und meine österliche Vorfreude in dieses Nageldesign gesteckt. Das Ergebnis kann sich, meiner Meinung nach, wirklich sehen lassen. Vielleicht lässt sich mit diesem Design ja sogar der Frühling etwas locken und schaut, entgegen der schlechten Wetterprognosen, über die Ostertage doch einmal vorbei!

Das braucht ihr

Base Coat - all in one base von essie 
oranger Nagellack - z.B. von Astor (ohne Nummer) 
pfirsichfarbener Nagellack - Peach Of Cake (Nr. 421) von Sally Hansen 
weißer Nagellack - blanc (Nr. 1) von essie
Top Coat - good to go von essie 

Duo-Stylist von essence
kleines Schwämmchen z.B aus dem "nail art designer set" von essence

"all in one base" (essie), unknown (Astor), 421 "Peach of Cake" (Sally Hansen), 1 "blanc" (essie) und "good to go" (essie)
So geht's

Tragt zuerst den orangenen Nagellack auf. Die Farbe muss komplett decken, es sind also unter Umständen mehrere Schichten Lack nötig. Sobald der Lack gut durchgetrocknet ist, gebt ihr ein paar Tropfen des pfirsichfarbenen Nagellacks auf eine wasserfeste Unterlage - z.B in ein Schälchen oder einen dicken Karton. Nehmt mit dem Schwämmchen ein wenig Farbe auf und tupft die Farbe vorsichtig auf die obere Hälfte eurer Fingernägel, bis die Farben weich ineinander fließen!
Wenn ihr mit allen Nägeln fertig seid, lasst ihr den Lack noch einmal gut durchtrocknen. Gebt dann einen kleinen Klecks des weißen Lacks auf die Unterlage und tupft mit Hilfe des Duo-Stylisten kleine Kreise auf die Nägel. Zum Schluss versiegelt ihr eure Nägel mit einem Top Coat!

FERTIG! 

You Might Also Like

3 Comments

Please note: Comments are moderated and won't show up immediately!