alverde Body & Face Powder 'Sternenflug' Limited Edition Review

Dienstag, April 23, 2013

Body & Face Powder "Sternenflug" von alverde

Nach - für meine Verhältnisse, langer Zeit landete mal wieder ein Produkte von alverde in meinem Einkaufskörbchen. Die Rede ist vom Body And Face Powder "Sternenflug" aus der aktuellen Feenzauber LE. Der Puder konnte bereits in der Pressemittelung mein Interesse wecken; beim Betrachten des Aufstellers war es dann allerdings um mich geschehen.

Wer? Wie? Was? 
Der Face And Body Powder ist aktuell in der Feenauber LE von alverde zu finden. Für das Döschen - naja bei dieser Größe sagen wir lieber "Dose", mit 7g Inhalt zahlt der bekennende Beautyaddict 3,95€. Den Aufsteller solltet ihr noch bis Anfang Mai im dm eures Vertrauens finden können. Da die Produkte jedoch zum Teil schon sehr ausgesucht sind, würde ich mich etwas ranhalten! ;-)

Die Dose selbst ist in einem hellen flieder gehalten und hat vorne ein Sichtfenster. Ich persönlich finde das Design etwas lieblos; eine etwas verspieltere Aufmachung hätte zum Thema "Feenzauber" vielleicht besser gepasst.

Inhaltsstoffe
Auf eine genaue Auflistung der Inhaltsstoffe wurde leider verzichtet. Auf der Rückseite wird allerdings ausdrücklich der Bio-Gojibeeren-Extrakt erwähnt, der die Haut nachweislich vor vorzeitiger Hautalterung schützt. Wie bei vielen alverde Produkten wurde auch bei diesem auf rein synthetische Konservierungsstoffe verzichtet.  

Farbe
Im Gegensatz zur Dose selbst, ist der Puder wirklich nett anzusehen. Der Grundton changiert zwischen dunklem braun und bronze; dazwischen findet man dicke, violette Adern. Aufgetragen hat man einen stark schimmernden Bronzeton. Wenn man es darauf anlegt und mit dem Pinsel gezielt in eine der violetten Adern hineingeht, dann bekommt man hingegen ein wunderschön schimmerndes rostrot.
Je nach dem ob man eine Base benutzt oder nicht, kann man die Farbintensität noch variieren, was natürlich viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten zulässt. 

Swatches mit und ohne Base
Auftragen
"Sternenflug" hat eine wunderbar weiche, angenehm seidige Konsistenz und die Pigmentierung ist ebenfalls  zufriedenstellend. Einziges Manko: Trägt man den Puder direkt auf die Haut auf, so ist der Fall Out wirklich immens. Wenn man seinem Teint eh nur einen leichten Glow verpassen will, stellt das soweit ja kein Problem dar; möchte man den Puder aber gezielt auf eine kleinere Stellen auftragen - zum Beispiel an den Augen, dann würde ich dazu raten, im Vorfeld eine Base aufzutragen.

Mein Fazit
Der Puder lässt sich vielseitig einsetzen und überzeugt durch eine gute Qualität. Ich denke, dass er jetzt in den wärmeren Monaten des Öfteren bei mir zum Einsatz kommen wird. Ob ich eine Kaufempfehlung ausspreche? - Absolut!

Body & Face Powder "Sternenflug" von alverde
Auf Tragefotos habe ich heute bewusst verzichtet. Der Puder bietet sich ja geradezu an für einen neuen "(Ab)use me" - Post! ;-)
 Was haltet ihr denn von dem Body And Face Powder? Habt ihr ihn euch auch schon geholt oder steht er bei euch noch auf dem Einkaufszettel?

You Might Also Like

1 Comments

  1. Auf dieses Puder hätte ich gar nicht geachtet. Wobei mich die LE an sich nicht so interessiert hat, vor allem auch wegen der, wie du ja schon geschrieben hast, lieblosen Verpackung, die in meinen Augen sehr billig wirkt.
    Lediglich den Eyeliner in (vom Pressebild her) rot habe ich mir mal angeschaut. Als ich im Laden dann gesehen habe, wie braun er in Wirklichkeit ist, habe ich einen Bogen drum gemacht.
    Über einen "(Ab)use me"-Post zum Puder würde ich mich sehr freuen :) Wenn der Beitrag dann auch noch zeitnah käme, wäre das äußerst schön, dann hat man auch noch eine Chance dran zu kommen^^
    Liebe Grüße, purrrfekt

    AntwortenLöschen

Please note: Comments are moderated and won't show up immediately!