MAC Blush "Hot Nights" (Temperature Rising LE)

Samstag, Mai 18, 2013

Blush "Hot Nights" von MAC (Temperature Rising LE) 
So meine Lieben! Nachdem ich euch gestern schon den Lippenstift (HIER!) vorgestellt habe, ist heute der Blush "Hot Nights", und damit das letzte Produkt meiner Ausbeute aus der Temperature Rising LE von MAC, an der Reihe. Ursprünglich hatte ich ja eigentlich den anderen der beiden Blushes, "Ripe for Love" - einen warmer Korallton, im Visier und war daher fast schon selbst überrascht, als im entscheidenden Moment meine Wahl stattdessen auf "Hot Nights" fiel. Die Entscheidung habe ich bisher aber auf keinen Fall bereut!

MAC Blush "Hot Nights" Swatch auf dem Unterarm
"Hot Nights" ist ein wunderbar dunkler und damit sehr auffälliger Himbeerton mit einer Mischung aus satin und frost Finish - also einem sehr leichten, rosafarbenem Schimmer!
Was in Bezug auf diesem Blush auf jeden Fall erwähnt werden sollte, ist die unbeschreiblich gute Pigmentierung. Der absolute Wahnsinn! Es reicht wirklich nur ein winzig kleiner Hauch des Produkts aus, um die Wangen erröten zu lassen! So etwas habe ich wirklich noch bei keinem (!) Blush gesehen.
Da sich "Hot Nights" auf den Wangen allerdings auch nicht mehr ganz so leicht verblenden lässt, müssen vor allem die Blassnasen unter uns hier also wirklich sparsam dossieren und extrem beim Auftragen aufpassen, wenn sie nicht als Pumuckl das Haus verlassen wollen. "Schuld" daran ist die etwas trockene Konsistenz. Beim Auftragen hatte ich das Gefühl, als würde sich der Blush bei Hautkontakt regelrecht an meine Wangen "ansaugen"! Dementsprechend gut ist dann aber auch die Haltbarkeit. Der Blush hält bei mir den ganzen Tag ohne zu verblassen oder sonstige Scherereien zu machen!

Wie auch die restlichen Produkte der Temperature Rising LE, kommt auch der Blush in einer ganz MAC-untypischen dunkelbraunen, gold schimmernden Aufmachung. Meine Begeisterung über diese Abwandlung habe ich ja bereits beim Lippenstift schon zum Ausdruck zu bringen versucht *g* und auch beim Blush gefällt mir das sommerliche Design richtig gut!
Mit 24,50€ ist "Hot Nights" übrigens wieder etwas teurer als die Produkte aus dem Standardsortiment.

Auf den Wangen trage ich den Blush "Hot Nights" von MAC
Product & Review FAQ
brand: MAC
name: Hot Nights (Frost)
content: 6g
color: raspberry pink

 Where can I purchase it? Douglas, Pieper, Breuninger, Ludwig Beck
How much is it? 24,50€
Is it "Limited Edition"? Yes
Any dupes? MAC "Prom Princess"MAC "Supernova"

Durability: uo to 10 hours  
Good to know: Blush with frost finish and excellent color payoff


Mein Fazit
"Hot Nights" ist natürlich eine kleine Herausforderung unter den Blushes; qualitativ gibt es aber definitiv nichts auszusetzen! Für mich persönlich (kein Schneewittchen-Teint, aber auch nicht gerade dunkel) ist der Blush die ideale Besetzung für die kommenden Sommermonate. Ich freue mich schon riesig darauf, den Blush endlich auf sommerlich gebräunter Haut ausprobieren zu können!

Blush "Hot Nights" von MAC (Temperature Rising LE) 
Habt ihr euch auch eines der Produkte gekauft? Wie gefällt euch die LE insgesamt? ;-) 

Reviews zu anderen Produkten der "Rising Temperature" LE:
Review zum Lippenstift "Caliente" HIER!

Ein "Face of The Day" mit den Produkten findet ihr HIER!

You Might Also Like

3 Comments

  1. Sehr schän!
    Eine Frage.. Wie hast du diese Sidebar gemacht?
    Viele liebe Küsschen Lulu ♥
    Mein Blog♥

    AntwortenLöschen
  2. WOW was für eine tolle Farbe für den Sommer!

    AntwortenLöschen

Please note: Comments are moderated and won't show up immediately!