BYE, BYE GOOGLE READER!

Samstag, Juni 29, 2013

Tja, ich wollte es lange nicht wahrhaben, aber kurz vor knapp muss auch ich der Tatsache ins Gesicht sehen, dass der Google Reader nun zum 01. Juli 2013 - also bereits am kommenden Montag (!), endgültig abgeschafft wird - da ja seit Monaten Gerüchte durch die Bloggerwelt schwirren, hatte ich das Thema eigentlich nicht mehr ernst genommen. Inzwischen ist es aber von offizieller Seite bestätigt (HIER findet ihr weitere Informationen von Google!). Ich selbst habe meine Lieblingsblogs fast ausschließlich über den Dienst von Google abgerufen und werde mich in Zukunft wohl "notgedrungen" auf bloglovin' und den neuen RSS Reader "Feedly" (Infos weiter unten!) stützen. Da der Anteil meiner Leserschaft, der mir bisher treu über den Google Reader (Achtung: bitte nicht verwechseln mit GFC!) gefolgt ist, ab diesem Zeitpunkt keine Infos mehr über aktuelle Posts auf The Beauty of Oz erhalten wird, möchte ich euch nun alle Möglichkeiten aufzeigen, die mein Blog euch derzeit bietet, um auch in Zukunft noch alle Updates empfangen zu können! 

bloglovin'

Vorteile?
kostenlos, frei für Blogs aller Anbieter, übersichtliches Layout, intuitive Bedienung 
Wie füge ich einen Blog in meine Leserliste ein? 
Registriere dich bei bloglovin'. Nun hast du zwei Möglichkeiten: 
(1) Suche den Blog durch Direkteingabe der Blog URL. Du wirst nun zur bloglovin'-Seite des Blogs weitergeleitet oder 
(2) Suche den Button von bloglovin' auf dem jeweiligen Blog und klickt diesen an. Du wirst nun zur bloglovin'-Seite des Blogs weitergeleitet.
➢ drücke dort den "Follow"-Button ➢ ab nun werden dir alle Updates des Blogs auf deiner Bloglovin-Seite angezeigt! 

The Beauty of Oz findet du HIER!
 

Blog-Connect

Vorteile?
kostenlos, frei für Blogs aller Anbieter, übersichtliches Layout, intuitive Bedienung, verknüpft mit Facebook- bzw. Google+ Konto, GFC Leser können importiert werden
Wie füge ich einen Blog in meine Leserliste ein? Suche den Blog-Connect Button auf dem jeweiligen Blog und klickt diesen an. Du wirst nun zu Blog-Connect weitergeleitet Melde dich wahlweise über dein Facebook oder dein Google+ Konto auf Blog Connect an ab nun werden dir alle Updates des Blogs auf deiner Blog-Connect Seite angezeigt! 

The Beauty of Oz findet du HIER!


Google+

Vorteile?
kosten- und werbefrei, übersichtliches Layout, intuitive Bedienung 
Wie füge ich einen Blog in meine Leserliste ein? Erstelle dir ein Google Kontosuche den Button von Google+ auf dem jeweiligen Blog und klickt diesen an. Du wirst nun zur Google+ Seite des Blogs weitergeleitet ➢ drücke dort den "Follow"-Button ➢ ab nun werden dir alle Updates des Blogs auf deiner Google+-Seite angezeigt! 

The Beauty of Oz findet du HIER!
 


Twitter

Vorteile?
kostenlos, frei für Blogs aller Anbieter, intuitive Bedienung 
Wie füge ich einen Blog in meine Leserliste ein? Registriere dich bei Twittersuche den Twitter- Button auf dem jeweiligen Blog und klickt diesen an. Du wirst nun zur Twitterseite des Blogs weitergeleitet ➢ drücke dort den "Follow"-Button ➢ ab nun werden dir alle Updates des Blogs auf deiner Twitterseite angezeigt! 

The Beauty of Oz findet du HIER!
  


Facebook

Vorteile?
kostenlos, frei für Blogs aller Anbieter,
Wie füge ich einen Blog in meine Leserliste ein? Registriere dich bei Facebooksuche den Facebook-Button auf dem jeweiligen Blog und klickt diesen an. Du wirst nun zur Facebookseite des Blogs weitergeleitet ➢ drücke dort den "Gefällt mir"-Button ➢ ab nun werden dir alle Updates des Blogs auf deiner Facebookseite angezeigt! 

The Beauty of Oz findet du HIER!
 


RSS Feed

Vorteile?
kostenlos, frei für Blogs aller Anbieter, aus einer Vielzahl von Readern auswählbar, "Follow by Mail" ebenfalls möglich!
Wie füge ich einen Blog in meine Leserliste ein? Suche den RSS-Button auf dem jeweiligen Blog und klickt diesen an. Du wirst nun zur Feedburnerseite des Blogs weitergeleitet ➢ wähle den gewünschten Reader aus ➢ ab nun werden dir alle Updates des Blogs auf deinem Reader  angezeigt! 

The Beauty of Oz findet du HIER!
 
Ein paar Worte noch zu Feedly: Feedly ist ein RSS Reader, der erst seit Kurzem im World Wide Web zu finden ist! Bevor ihr Feedly benutzen könnt, müsst ihr den Reader erst herunterladen. Eine ausführliche Anleitung findet ihr zum Beispiel bei Copy Paste Love (HIER!) Das Design ist sehr übersichtlich und eure Lieblingsblogs könnt ihr ganz einfach aus dem Google Reader importieren. Wenn ich in ein paar Wochen mehr Erfahrung mit dem neuen RSS Reader gesammelt habe, werde ich euch Feedly noch einmal ganz genau vorstellen! ;-)

[Edit vom 20.06.2013]
Da es bei einigen LeserInnen jetzt zu Missverständnissen kam, möchte ich noch auf Folgendes hinweisen: GFC ist unabhängig vom Google Reader und wird auch nach dem 01. Juli 2013 weiterhin bestehen bleiben. Mit meinem Post möchte ich wirklich nur diejenigen LeserInnen ansprechen, die ihre Blogs bisher AUSSCHLIEßLICH über den Google Reader gelesen haben und nun nach einer passenden Alternative suchen!

Was sagt ihr dazu, dass der Google Reader abgeschafft wird? Auf welche Weise werdet ihr zukünftig euren Lieblingsblogs folgen? 
 Folge mir:

You Might Also Like

6 Comments

  1. bereits vor 2 jahren hieß es das er abgeschafft wird...bis heute ist er da.hast du eine quelle von offizieller seite? ich glaub das solange nicht bis es soweit ist oder ich es lesen kann :)
    denn das geistert schon ewigkeiten im netz :/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo dunkelziffer!
    Da gebe ich dir vollkommen recht! Da es ja inzwischen gut zwei Mal im Monat heißt: "GFC wird abgeschafft", "der Goofle Reader muss gehen",... habe ich das Thema nicht mehr sehr ernst genommen. Da sich aber seit einigen Tagen jedes Mal wenn ich den Google Reader öffne, ein Fenster mit folgenden Zeilen öffnet, macht Google jetzt aber wohl tatsächlich ernst:

    "Just a reminder
    Reader will not be available after July 1, 2013. Please be sure to back up your data.

    Learn more."

    Unter "Lern more" geht es dann zu folgender Seite: https://support.google.com/reader/answer/3028851

    Ganz liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Das wird wirklich abgeschafft? Ich dachte immer das stimmt nicht...ich hoffe wirklich das das nur ein Gerücht ist, ich könnte mir das um ehrlich zu sein nicht vorstellen :/

    lg dani

    AntwortenLöschen
  4. Es wird doch nur der Reader abgeschafft und ned GFC -> laut meiner Info sind das 2 verschiedene Paar Schuhe. Und auf GFC wird auch genau NULL davon angezeigt, dass der Reader wegkommt - weils nicht verbunden ist. Also wenn man ned mit dem Reader liest, sollt sich nichts ändern.

    Google Reader: http://www.google.com/reader/view/
    GFC: https://www.blogger.com/home

    Also ja... Genau sehmas eh am Montag, aber ich find die Panik ungerechtfertigt, es sind sogar 2 komplett andere Adressen....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ellieh, ich möchte mich ganz herzlich für deinen ausfürhlichen Kommentar bedanken. Meine Absicht war wirklich nicht, unnötig Panik unter meinen LeserInnen zu verbreiten! Mein Post richtet sich nur an den Teil meiner Leser, die bisher ausschließlich den Google Reader für die Blog Updates benutzt haben und nun auf einen anderen Dienst umsteigen müssen. Dass GFC bestehen bleiben wird und nichts mit dem Reader an sich zu tun hat, hat sich ja inzwischen herumgesprochen!
      Deinen Post habe ich aber zum Anlass genommen, die Sache nun aber hoffentlich ein für alle Mal richtig zu stellen. ;-)

      Vielen Dank und ganz liebe Grüße
      Yvonne

      Löschen
    2. Hihi macht ja nichts, wollts nur aufklären, falls es jemandem nicht ganz klar geworden ist (leider gibts da sogar einige Blogger D:). Das ist lieb hihi

      Lg :)

      Löschen

Please note: Comments are moderated and won't show up immediately!