NAGELLACK "CAN'T LET GO" VON OPI

Montag, Juni 10, 2013

Der Trend mit den Sandnägeln hält sich inzwischen ja schon eine ganz Zeit; auf meinem Blog war es zu diesem Thema bisher aber recht still! Das soll sich heute ändern! Wie einige andere von euch auch, habe ich die kürzlich laufende OPI Aktion auf brands4friends.de dazu genutzt, mich wieder einmal günstig mit den begehrten Nagellackfläschchen einzudecken - da mir die Preise hier in Deutschland zu teuer sind, gebe ich sonst alle paar Monate eine größere *hrhrhr* Sammelbestellung auf ebay.com auf ^^. Unter großem Jubelgeschrei konnte ich dort auch den "liquid sand"-Lack "Can't let go" aus der Mariah Carey Kollektion in mein virtuelles Einkaufskörbchen packen, der mich schon auf den ersten Swatch-Fotos im Dezember so sehr verzaubert hatte. Schauen wir uns also einmal an, was das Schätzchen so zu bieten hat:

OPI "liquid sand"-Lack "Can't Let Go"
Wie oben bereits erwähnt, ist "Can't let go" einer der acht Nagellacke aus der limitierten Mariah Carey Kollektion, die offiziell im Januar 2013 bei OPI erschienen ist (Swatches zu allen acht Nuancen findet ihr HIER bei "The PolishAholic"!) Obwohl seitdem schon einige Monate verstrichen sind und OPI inzwischen viele weitere Kollektionen auf den Markt gebracht hat, sind die Lacke online noch immer sehr gut erhältlich! Preislich zahlt man für die 15ml Inhalt hierzulange, wie üblich, um die 16€, während man den Lack in amerikanischen Online-Shops auch schon für etwas weniger als 7$ (etwas mehr als 5€) findet.

Aufgetragen: "Can't Let Go" von OPI
"Can't let go" gehört zu den vier "liquid sand"-Lacken der Kollektion und die Farbe lässt sich wohl am besten als dunkles Violett mit unterschiedlich großen Glitterpartikeln beschreiben! Wie nicht anders von einem Lack mit Sandeffekt zu erwarten, fühlt sich die Oberfläche nach dem Trocknen an wie grobes Schleifpapier. Die sandige Textur finde ich ganz ansprechend und erinnert mich etwas an die "Brushed Metal Effect"-Lacke von Catrice - die inzwischen ja leider aus dem Sortiment genommen wurden
Das, was den Lack in meinen Augen aber wirklich besonders macht, ist, dass man ihn nach Lust und Laune auch noch anders einsetzen kann! Gibt man nämlich, entgegen der Anleitung, etwas Top Coat auf die getrockneten Nägel, so verwandelt sich der Sandlack in einen sehr intensiv strahlenden Glitzerlack!

Aufgetragen: "Can't Let Go" von OPI mit Top Coat
In Sachen Anwendung bekommt der Lack von mir die volle Punktzahl! Durch den recht breiten Pinsel lässt sich der Nagellack in null Komma nichts auftragen ohne dass man an den Rändern kleckert. Mit gerade einmal zwei Schichten hat man ein rundum deckendes Ergebnis und eine ausreichend sandige Konsistenz auf den Fingern. Auch die Trocknungszeit ist mit wenigen Minuten unglaublich schnell! Wenn ich mit dem Lackieren aller zehn Nägel fertig bin, kann ich an der anderen Seite schon mit der nächsten Schicht loslegen. Genau so mag ich das! 

Den einzigen Kritikpunkt, den ich bei "Can't let go" finde, ist die Haltbarkeit! Bereits wenige Stunden nach dem Auftragen lies sich an einem Großteil meiner Finger leichtes Tipwear erkennen! Jetzt, 24 Stunden später, hat sich der Lack an den Fingerspitzen soweit gelöst, dass ich eigentlich schon wieder mit Wattepads und Nagellackentferner anrücken muss. Da ein Top Coat den Nägeln den sandigen Effekt nehmen würde, sehe ich im Moment auch keinen Weg, um die Lebensdauer des OPI Lacks verlängern zu können!

OPI "liquid sand"-Lack "Can't Let Go"
Mein Fazit
"Liquid Sands" - ein Trend, der auf den Fingernnägeln ganz hübsch anzuschauen ist, von dem ich aber jetzt nicht zwangsläufig gleich fünfzig verschiedene Farben zu Hause stehen haben muss - die ein oder andere Perle wird im Laufe der Zeit aber sicherlich noch in meinen Besitz wandern! Aber egal ob ihr jetzt dem Trend schon hoffnungslos verfallen seid oder einfach mal etwas Neues ausprobieren wollt: mit dem Nagellack "Can't Let go" von OPI bekommt ihr auf jeden Fall einen qualitativ hochwertigen Lack in einer wunderschönen Nuance! Weiterempfehlung? - Auf jeden Fall! ^^


Product & Review FAQ
brand: OPI
name: Can't let go (Nr. NL M47)
content: 15mL
color: deep violet

 Where can I purchase it? beautyaddicts.de, ebay.com (z.B über beautyzone2007)
How much is it? ~ 16€ (7$ in the US)
Is it "Limited Edition"? Yes

Durability: 1 day
Good to know: nail polish with a sandy texture


By the way: OPI Fans sollten sich auch einmal die Sandlacke der "Bond Girls" (Swatches findet ihr HIER!) und der aktuellen "Couture de Minnie" Collection (HIER!) ansehen! Den Geldbeutel werden hingegen vor allem die "Sand Style Nagellacke" von p2 (HIER!) freuen!

You Might Also Like

4 Comments

  1. Ein wunderschöner Nagellack! :)
    Liebste Grüße
    Fiona von truetempted.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Sieht wunderschön aus! Noch ein weiterer OPI Nagellack, den ich unbedingt haben will ;)

    AntwortenLöschen

Please note: Comments are moderated and won't show up immediately!