WHAT'S IN MY BAG SUMMEREDITION

Dienstag, Juni 25, 2013

 

Hallo Beauties! Nachdem ich bereits ganz zu Beginn meines Blogs schon einmal meine Handtasche für euch ausgeleert hatte (den Beitrag dazu findet ihr HIER!), kam mir vor kurzem die glorreiche Idee das "What's In My Bag"-Thema mit einer speziellen "Sommeredition" wieder auszugraben. Ich finde es ganz interessant zu sehen was sich zum einen in diesem knappen Jahr so verändert hat und zum anderen was speziell im Sommer an Inhalt hinzukommt. Damit ihr gleich auf den ersten Blick erkennt, welche Sachen ich nur in der heißen Jahreszeit mit mir herumschleppe, habe ich diese übrigens farblich für euch hervorgehoben! ;-)


What’s In My Bag – Die Grundausstattung

Unter "Grundausstattung" zähle ich jetzt einmal all' jene Dinge, die, egal ob Winter oder Sommer, bei Regen und bei Sonnenschein, immer mit mir herumgetragen werden und nicht in die Kategorie Kosmetik eingeordnet werden können. Wenn ich tatsächlich einmal ohne Tasche unterwegs bin, dann komme ich sogar mit noch weniger Sachen zurecht. Da heißt es dann für mich: "Handy [check], Geldbeutel [check], Schlüssel [check], OK kann losgehen ... ach nein, Moment, ich hab meinen Labello vergessen! XD

♥ Geldbeutel ♥ Handy ♥ Schlüsselbund ♥ Kalender (da ich meine Termine abwechseln in meinem Handy ODER meinem Kalender unterbringe, ist es manchmal gar nicht so einfach, den richtigen Termin zur richtigen Zeit wiederzufinden ^^') ♥ Taschentücher (mir wurde einmal gesagt: "Eine wahre Dame trägt immer Taschentücher bei sich!" Seitdem gehe ich nicht mehr ohne aus dem Haus XD)


What’s In My Bag – Beauty to go!

Neben Labello, Handcreme und Co, die das ganze Jahr über ihren Stammplatz in meiner Tasche haben, finden sich gerade im Sommer einige Kosmetikartikel bei mir ein, ohne die ich bei der schwülen Hitze gar nicht mehr aus dem Haus gehen würde! 

 ♥ Lippenpflege (ohne die geht wirklich gar nichts!)Sonnencreme (die 50 ml Probiergrößen sind einfach super für die Handtasche geeignet!) ♥ kühlendes Augengel (super für Zwischendurch!) ♥ Puder ♥ Handcreme (benutze ich fast nie, aber Hauptsache ich hab sie dabei *g*) ♥ kühlender Pflegeschaum oder alternativ auch ein erfrischendes Bodyspray (bei 30° im Schatten lernt man es erst richtig zu schätzen!!!)Deo (im Sommer fühle ich mich einfach wohler, wenn ich zur Sicherheit eines mit mir herumtrage. Bewährt hat sich auch hier die platzsparende Reisegröße!) ♥ Nagelöl (während längerer Zugfahrten kann das Öl super einziehen ^^) ♥ sommerlich duftendes Parfum (natürlich ebenfalls in einer kompakteren Reisegröße!)

What's In My Bag Summeredition

What’s In My Bag - Krimskrams

Neben der Grundausstattung und meiner Kosmetik sammeln sich in den Untiefen meiner Taschen auch immer einige Sachen an, die mal mehr, mal weniger nützlich sind. Dazu muss ich aber auch sagen, dass ich zum Glück zu den Mädels gehöre, die ihre Tasche nie komplett zumüllen. Ein leeres Bonbon-Papier schön und gut, aber da ich so gut wie jeden Tag eine andere Tasche trage und den Inhalt immer erst Umfüllen muss - das hört sich jetzt langwieriger an, als es in Wirklichkeit ist, ^^ nutze ich die Gelegenheit auch immer gleich dazu, Sachen, die ich nicht brauche oder in den Müll gehören, auszusortieren! 

♥ Marker, Bleistift, Kugelschreiber,... ♥ Sonnenbrille ♥ Kaugummis, Bonbons,... ♥ Taschenspiegel (den brauche ich wirklich nur in gaaanz seltenen Fällen) ♥ Taschenrechner (Das ist jetzt kein Witz! Als Maschinenbaustudentin packt man das Teil immer wie selbstverständlich ein; egal wo es hingeht XD) ♥  Haargummis  ♥ Kopfhörer ♥ Zeitschriften

What's In My Bag Summeredition
 Wen jetzt die Lust gepackt hat und schon halb am Auspacken ist, kann mir gerne einen Link zu seinem Beitrag schicken! Ich lasse mich auch gerne vom Inhalt eurer Taschen inspirieren! ^^ 
Folge mir:

You Might Also Like

4 Comments

  1. Echt klasse Post :D Bei mir ändert sich der Tascheninhalt irgendwie wöchentlich xD Was im Sommer aber definitiv nicht in meiner Tasche fehlen darf ist das Aqua Spray von Rival de Loop (das von Balea hat zu viele Inhaltsstoffe D: Ich will ja bloß ein bisschen Wasser!)

    AntwortenLöschen
  2. Bis auf Geldbeutel, Handy und Schlüssel habe ich nie was in meiner Tasche gehabt :D Seit 2 wochen habe ich aber ein klienes Kosmetiktäschchen dabei, vor allem wegen Blotting Paper.

    Übrigens hat Bloglovin sich gemeldet und alle meine Follower auf den neuen Blog verschoben :) Ging super einfach.

    LG :)

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Post, ich liebe ja diesen "What's In My Bag"-Tag, egal ob auf Youtube oder Blogs.
    Taschenrechner habe ich auch fast immer dabei ^^

    AntwortenLöschen

Please note: Comments are moderated and won't show up immediately!