MEINE TOPS UND FLOPS IM JUNI

Donnerstag, Juli 04, 2013

 Hallo Beauties! =) Nachdem ich das Thema in den letzten zwei Monaten so stiefmütterlich vernachlässigt habe, ist es jetzt aber wirklich mal wieder an der Zeit, meine Tops und Flops für den Monat Juni zu präsentieren! Und anstatt lange um den heißen Brei herumzureden, schauen wir uns am besten einfach mal die Produkte an, die mich im vergangenen Monat besonders beschäftigt haben! ;-)

Meine Lieblinge im Juni
(1) Catrice - Rose's Wood
Ich glaube, dem Blush sieht man es an, dass er von mir wirklich gerne verwendet wird! ^^ Die letzten Monate war er leider etwas in der Versenkung verschwunden, aber seit Anfang Juni benutze ich ihn wieder fast täglich, um mein Tagesmake-up natürlich gerötete Wangen zu verleihen. Besonders schön finde ich auch den leichten Glow, den er meinem Teint im Sonnenlicht verleiht!
Dem Lippenstift, nach dem im Moment halb Deutschland - so scheint es zumindest, lechzt, konnte auch ich natürlich nicht widerstehen. Abgesehen von der krachigen Farbe konnte mich im Nachhinein aber auch die Qualität überzeugen. Der Lippenstift hält, und hält und hält! Dem haben auch Essen, Getränke ... und mein Freund nichts entgegenzusetzen! XD
Noch ein Produkt, dass eigentlich schon in Vergessenheit geraten war und nun sein großes Revival erlebt.  Qualitativ können mich die Farben zwar nicht ganz überzeugen - sie verblassen sehr schnell wieder, aber für ein schlichtes Alltagsmake-up eignen sie sich allemal. Bei nicht einmal 7€, die ich für die Palette damals gezahlt habe, tut es auch nicht ganz so weh, wenn man die Farben dann auch wirklich täglich benutzt!
(4) Burberry Brit for Woman EdP
Diesen Duft schmachte ich schon eine halbe Ewigkeit hinterher. Als dann Mitte Mai eine neue Müller Filiale in meiner Umgebung seine Pforten öffnete und der 10% Eröffungsrabatt winkte, ergriff ich sofort meine Chance. Der schwere, blumig-orientalische Duft ist vielleicht nicht prädestiniert für die heißen Sommermonate, aber im Moment kann ich einfach nicht mehr ohne! ^^
(5) agnès b.  - b.rose
Ich kann es mir selbst nicht erklären, aber im Moment stehe ich total auf das Schweinchenrosa von b.rose! Der Nagellack kam diesen Monat gut dreimal zum Einsatz und wenn man bedenkt, dass ich mir "nur" alle 4-5 Tage die Nägel lackiere, dann ist das schon ganz beachtlich!

Meine Flops im Juni!
(1) Aussie Luscious Long Conditioner 
Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich auf Grund des derzeitigen Hypes UND des, im Vergleich zu anderen Drogeriemarken, teureren Preises wirklich mehr von dem Conditioner erwartet hatte. Als ich dann aber gestern auf der Facebookseite von BeAngel (HIER gelangt ihr auf die Facebookseite!) auch noch lesen musste, dass Aussie Produkte bis zu 6 (!) krebseregende Stoffe beinhalten können, ist bei mir nun der Ofen aus! Die Flasche werde ich umgehend entsorgen! Pfui! 
Das milchige Weiß finde ich toll, aber mit der verschwindend geringen Deckkraft des Lacks komme ich einfach nicht klar. Nachdem jetzt nach gerade einmal zwei Nageldesigns bereits die halbe Flasche leer (!) ist, ist mit die Lust defininitiv vergangen! Der Lack kommt weg! 
(3) p2 smokey eye stylist "Dance the night away"
Irgendwie bin ich mit dem Produkt, an das ich damals durch die dm Box (HIER Findet ihr den Beitrag dazu!) gekommen bin, nie richtig warm geworden. Nachdem der Stift dann letzte Woche auch noch ganz ohne mein Zutun in zwei Teile gebrochen ist, kommt der eye stylist nun endgütig in den Müll! 
(4) Dove Maximum Protection 
Das Deo richt toll nach frischer Wäsche und schützt den ganzen Tag vor Achselnässe und unangenehmen Gerüchen! Mein Problem? - Auch wenn ich das Deo vorher etwas antrocknen lasse, finden sich auf dunkler Wäsche überall diese hässlichen Deostrefien wieder! Die angebrochene Deoflasche werde ich jetzt noch aufbrauchen, aber danach ist dann Schluss!
 Folge mir:

You Might Also Like

5 Comments

  1. Das mit Aussie war auch ein Fehlkauf bei mir. Der Duft war einfach zu verlockend!
    Ich habe nach glaub der dritten Anwendung extrem trockene strohige Haare bekommen und meine Kopfhaut hat so das jucken angefangen. o.O
    Benutze das Shampoo jetzt nur noch als Putzmittel ^^ fürs Bad. (Mir sind nämlich die 5 € doch etwas zu schade)

    AntwortenLöschen
  2. ich hab das deo auch mal probiert. bei mir hilft es GAR NICHTS, wie wenn ich kein deo trage - wahnsinn. ich kann einfach nur rexona benutzen :D

    Liebe Grüße
    Nina von Pearlsheaven

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deinen Kommentar! Mich würde es sehr freuen, wenn du das Puder von Chanel mal genauer vorstellen könntest :)
    & ich mag solche Tops & Flops des Monats Posts total gerne, da weiß man meist immer gut, was man sich besser nicht zulegen sollte. :p
    Liebste Grüße
    Fiona von truetempted.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Super gut, gefällt mir! <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen

Please note: Comments are moderated and won't show up immediately!