BALEA LEICHTE BODY LOTION & REICHHALTIGE BODY MILK

Mittwoch, August 07, 2013

Balea Bodymilk und Bodylotion
Hi Mädels! =) Na, genießt ihr gerade auch die leichte Abkühlung nach der stürmischen Nacht gestern Abend? Soweit die Wettervorhersagen zutreffen - aber das tun sie ja eigentlich nie, soll es in den kommenden Tagen ja schon wieder schön, wenn auch nicht mehr ganz so heiß, werden! Mich würden ANGEMESSEN sommerliche Temperaturen ja schon mehr als zufrieden stellen. Die schwülheiße Hizte der letzten Wochen war da nicht ganz so mein Fall! ^^'

Kommen wir aber zum eigentlichen Thema - der (leichten) Bodylotion und der (reichhaltigen) Bodymilk von Balea. Die beiden Produkte haben in Folge einer dm Produkttesteraktion den Weg zu mir gefunden und nachdem in den letzten Tagen reichlich gecremt und geschmiert wurde, kann ich euch nun mein Fazit zu den beiden Neuheiten präsentieren!

Balea Bodymilk und Bodylotion - Die Aufmachung
Balea Bodylotion für normale Haut und Bodymilk für trockene Haut

Die äußeren Werte Balea Bodylotion & Bodymilk

 

Bodymilk und Bodylotion sind schon seit einer gefühlten Ewigkeit fester Bestandteil des Balea Sortiments und präsentieren sich nun seit Kurzem in einer neuen, frischeren Aufmachung! Beide Produkte kommen in der riesigen 500 ml "Pass-auf-was-du-sagst-oder-ich-erschlage-dich-damit"- Flasche und kosten jeweils um die 1,50€ - Achtung Mädels, Schnäppchenalarm!!! *g*.
         

          Das Versprechen


Bodylotion: "Zarte Verwöhnmomente: Balea Bodylotions pflegen Ihre Haut geschmeidig – für täglich pures Wohlgefühl. Sichtbar frischere Haut – jeden Tag. Balea Bodylotion mit Öl und Pflegestoffen auf pflanzlicher Basis versorgt normale Haut wirksam mit Feuchtigkeit und verleiht so ein samtweiches Hautgefühl."

Bodymilk: "Das sanfte Gefühl reichhaltiger und intensiver Pflege: Die Balea Reichhaltige Bodymilk schenkt Ihrer Haut täglich wohltuende Feuchtigkeit und angenehme Frische."
Balea Bodymilk und Bodylotion - Der Inhalt
Balea Bodylotion für normale Haut und Bodymilk für trockene Haut

   Die inneren Werte Balea Bodylotion & Bodymilk


Die leichte Bodylotion von Balea ist ideal für normale Haut. Die Konsitenz ist dünn, aber nicht flüssig, sodass sich die Creme leicht auftragen lässt und blitzschnell auf der Haut einzieht. Leute mit trockener Haut sollten dagegen zu der reichhaltigen Bodymilk mit Moisture Care 24h Polyol Feuchtikeitsformel greifen. Die Creme ist sehr viel fester; man spührt richtig den Widerstand beim Eincremen. Nicht verwunderlich also, dass man sich hier etwas mehr Mühe gegen muss, um die Creme wirklich gleichmäßig auf dem Körper zu verteilen! ;-)

          Das Ergebnis


Für meinen Hauttyp ist die Bodylotion wohl die bessere Wahl. Die Creme zieht, wie gesagt, schnell ein und hinterlässt ein angenehm weiches, gepflegtes Gefühl auf der Haut. Zurück bleibt zudem der frische, NIVEA-typische "Cremeduft", in den ich mich am liebsten Hineinsetzten würde und der noch Stunden nach dem Auftragen auf der Haut wahrnehmbar ist! 
Im Vergleich dazu zieht die reichhaltige Bodymilk auf meiner Haut erst nach etwa einer Stunde komplett ein. Die Haut ist zwar sogar noch etwas weicher, als bei der Bodylotion, sie fühlt sich aber auch schwerer und irgendwie ein bisschen klamm an. Mit dem cremigen, aber recht säuerlichen Geruch konnte ich mich überhaupt nicht anfreunden. Da sich auf dem Transportweg der Deckel von der Bodymilk gelöst hat und ein Teil der Creme ausgelaufen ist, wäre es aber auch möglich, dass die Creme bereits im Paket gekippt ist - who knows, ^^' und der Geruch von dm so überhaupt nicht beabsichtigt war.

Balea Bodymilk und Bodylotion - alles auf einen Blick
Balea Bodylotion für normale Haut und Bodymilk für trockene Haut

 Mein Fazit
Je nachdem welchen Hauttyp ihr habt kann ich euch sowohl die Bodymilk als auch die Bodylotion von Balea wärmstens empfehlen! Ich für meinen Teil (normale Haut) werde jetzt erst einmal mit der Bodymilk vorlieb nehmen. Nach einem heißen Sonnenbad oder in den kalten Wintermonaten, wenn also meine Haut zusätzlich strapaziert wird, darf aber auch die Bodymilk zu ihrem wohlverdienten Einsatz kommen! 

Im Testpaket waren selbstverständlich auch die Pflege- wie auch die Sodt Creme enthalten. Diese beiden Produkte werde ich euch kommende Woche in einem seperaten Post vorstellen! ;-) 

 Folge mir:
Anmerkung: die Produkte wurden mir von dm drogerie-markt GmbH kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt!

You Might Also Like

11 Comments

  1. Ich hab die zwei und noch zwei Cremes in der runden Packung bekommen beim Balea Gewinnspiel und finde sie toll. Ich benutze im Moment die hellblaue Lotion für die Beine nach dem Rasieren und die Creme aus dem hellblauen Topf für die Hände oder andere Stellen. Die dunkelblauen Sachen hebe ich mir für den Winter auf, die dunkelblaue Lotion ist in meiner Sporttasche :)
    Ich find die Sachen super, vor allem für den Preis!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen! Ja wow, da kommen ja wirklich alle Sachen bei dir optimal zum Einsatz! ;-) Wie gesagt benutze ich die Bodylotion inzwischen regelmäßig und die Bodymilk werde ich mir für den Winter aufheben ^^ Die beiden Cremes "im Töpfchen" habe ich leider noch nicht ausprobiert, aber da ich Produkte in kleinen Töpfchen unglaublich gerne mag, ist das nur eine Frage der Zeit! :-D

      Ich wünsche dir noch einen ganz schönen Abend!
      Ganz liebe Grüße
      Yvonne

      Löschen
    2. Danke für die süße und liebe Antwort :)
      Ich bin eh bei ganz vielen Produkten schon auf Balea umgestiegen, nicht nur, weil das Preisleistungsverhältnis super ist, sondern auch, weil die Produkte komplett tierversuchsfrei sind.

      Ich habe mich in der letzten Zeit umfassend mit de Thema befasst, leider ist es sehr schwer, wirklich Quellen zu finden, aber ich suche mir die Infos nach bestem Wissen und Gewissen zusammen.
      Denn auch, wenn Tierversuche für PRodukte, die in der EU vertrieben werden, verboten sind, so ist es trotzdem möglich, einzelne Inhaltstoffe, die unter das "Chemikaliengesetz" fallen, noch an Tieren zu testen, obwohl es eigentlich nicht nötig ist..
      Naja, Balea ist halt top :)

      Löschen
    3. Hallöchen! Aber das ist doch selbstverständlich! *rot werd* ;-)
      Stimmt, diesen Aspekt finde ich bei Balea auch sehr, sehr wichtig! Haarpflegeprodukte (egal ob Shampoo, Conditioner oder Haaröl) verwende ich inzwischen fast nur noch von Balea. Ich hatte eigentlich auch gehofft, dass das Thema Tierversuche nun endlich durch sei, nachdem ja die Gesetzte Anfang des Jahres entsprechend geändert wurden,... aber es scheint, als hätten wir da noch einen langen Weg vor uns ^^

      Ganz liebe Grüße
      Yvonne

      Löschen
  2. Das klingt ja nicht übel, so ein Niveaduft schnuppert manchmal soooo gut. Hmm, bei den Temperaturen könnte es ja sein, dass die gekippt ist... Ich habe mein testpaket leider nochnicht erhalten, hoffe aber, dass es bald kommt. Dann könnte ich dir eine Rückmeldung bezüglich des Dufts geben :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra ;-) Ja ich hatte schon gehört, dass der Versand nach den vielen "verunglückten" Flaschen erst einmal gestoppt wurde! Über eine Rückmeldung deinerseites würde ich mich sehr freuen. Da die Bodylotion so traumhaft riecht, kann ich mir irgendwie auch nur schwer vorstellen, dass der Duft tatsächlich gewollt ist ...

      Ganz liebe Grüße
      Yvonne

      Löschen
  3. Ich habe heute geshoppt bis zum Umkippen und dabei habe ich es endlich geschafft auch mal nach Produkten von Balea zu greifen! Die sind bislang gänzlich an mir vorbei gerauscht *Schande über mein Haupt*.
    Wie sonst auch bin ich begeistert von deiner Art Reviews zu schreiben, hier bleibt wirklich keine Frage offen! Danke dafür! <3
    (Ich habe heute den Color & Change Lack "Sweet Surprise" in der Hand gehabt (eine andere Farbe gab es nicht mehr. Allerdings hat es auch den Topper dazu nicht mehr gegeben und ohne macht das Ganze ja keinen Sinn - schade!!!)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melanie!*g* Na dann bin ich schon tierisch gespannt auf deinen nächsten Haul-Post ^^ Zu den Balea Produkten greife ich selbst unglaublich gerne (vor allem bei Shampoos und anderen Haarprodukten). Ich bin gespannt, was du zu der Marke in ein paar Wochen zu sagen hast ^^

      Vielen Dank auch für dein Kompliment <3 Ich gebe mir unglaublich viel Mühe bei den Reviews und freue mich riesig, wenn das bei meinen LeserInnen auch so ankommt ^^
      Ohhh neeeein *kreisch* XD Der Topper ist ein ganz normaler Klarlack, nur mit einem etwas feineren Pinsel. Ich bin leider nicht so damit zurecht gekommen, weil der schmale Pinsel tierisch kleckert (für das "Design" auf meinen Fotos habe ich übrigens auch "nur" Klarlack verwendet)
      Das sich essence für einige Klarlacke immer ganz abgedrehte Namen einfallen lassen muss, finde ich manchmal auch ziemlich verwirrend...

      Ganz liebe Grüße
      Yvonne

      Löschen
  4. Danke für das schöne Review. Mit Sicherheit kaufe ich mir auch eine der beiden Lotions. Ich habe schon immer gern die Bodylotions oder Softcremes von Balea benutzt, die nicht so künstlich süß sind. Die geben nämlich auch wenigstens etwas Feuchtigkeit ab. =) Für den Preis sind die Lotions natürlich ein super Schnäppchen. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen! :-) Freut mich, dass dir die Review zu den beiden Produkten gefällt! ;-)
      Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt bei den Balea Produkten auf jeden Fall und neben den ganzen fruchtig bis pappsüß duftenden Sachen, ist der "natürlichere" Duft der Bales Bodylotion wirklich einmal eine willkommene Abwechslung!

      Ganz liebe Grüße
      Yvonne

      Löschen
  5. I think this is a good product i brought this product as soon as possible.

    AntwortenLöschen

Please note: Comments are moderated and won't show up immediately!