MEINE LIEBSTEN WEIHNACHTSFILME

Dienstag, Dezember 03, 2013

Meine liebsten Weihnachtsfilme

Hallo meine Lieben! =) Ich dachte mir, dass sich die Woche zwischen dem ersten und zweiten Advent - wenn wir also das meiste noch vor uns haben, ^^ perfekt eignen würde, um einmal meine liebsten Weihnachtsfilme vorzustellen. Ich persönlich genieße immer die Abende im Dezember, wenn ich mich nach einem langen Unitag in meine warme Decke einkuscheln und ein paar Plätzchen naschen kann, während ich mir einen alten Weihanchtsklassiker im Fernsehen anschaue! Noch nicht ganz überzeugt? - Dann lasst euch hier doch einmal von mir "inspirieren"! *g*

Meine liebsten Weihnachtsfilme

Schöne Bescherung     In unserer Familie einfach DER Weihanchsfilm schlechthin und  - mal ganz ehrlich, wer hat das noch nicht mitgemacht: man freut sich auf Weihanchten mit der Familie, plant die Details schon Wochen im voraus und versucht alles so perfekt wie möglich zu machen, doch die Verwandten sind nur am Meckern und irgendwie geht vom Essen bis zur Weihanchtsbeleuchtung alles schief! Ein kurzweiliger Film, über den man auch noch bei der fünften Wiederholung immer wieder lachen kann!

Santa Clause     Tja, was tut man, wenn der Weihanchtsmann vom hauseigenen Kamin stürzt und man nicht will, das sämtliche Kinder dieser Welt an Weihnachten leer ausgehen? - Man schnallt sich selbstverständlich den roten Mantel um, setzt sich die Bimmelmütze auf und los geht es mit Schlitten und Gespann gen Nordpol! ^^ Tim Allen ist in der Rolle des Weihanchtsmanns einfach urkomisch und auch wenn die nachfolgenden Teile der Spielfilmreihe nicht mehr ganz an das Original herankommen - für mich gehört Santa Clause einfach zur Adventszeit dazu!

Der kleine Lord     Der Film in der 1980er Version mit Sir Alec Guinness ist auf DVD aktuell nur schwer zu bekommen, glücklicherweise läuft er aber traditionel jedes Jahr ein bis zwei Tage vor Weihnachten im deutschen Fernsehen (ARD).

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel     Wer kennt es nicht, das Märchen von Aschenputtel, die von ihrer Stiefmutter nur wie eine billige Hausmagd behandelt wird und die sich dank ihrer kecken Art und dem Wunder der drei Haselnüsse am Schluss trotzdem den Traumprinzen angelt! *g* Der Film läuft traditionel an einem der beiden Weihanchtsfeiertage  früh morgens.

Die Glücksritter     Ungewollter Rollentausch - der versnobte Bankier Louis Winthorpe III findet sich plötzlich in der Rolle eines Bettlers wieder, während der Gauner Billy Ray Valentine derweil seinen Platz an der Börse einnimmt! Kein typischer, romantisch verklärter Weihnachtsfilm

Kevin allein zu Haus     DER Film, auf den ich schon als kleines Kind in der Adventszeit immer hingefiebert habe! Leider kam der Spielfilm in den letzten Jahren immer abends an einem der Weihnachtsfeiertage - für mich Zeiten zu denen der Fernseher definitiv aus bleibt, ^^ sodass ich leider nicht in den Genuss dieser kurzweiligen Komödie kommen konnte!

Es ist ein Elch entsprungen     Ein recht neuer und neben Drei Haselnüsse für Aschenbrödel auch der einzige in Deutschland produzierte Film, in der der sprechende Elch Mr. Moose sein "Herrchen" den Weihnachtsmann sucht und dabei notgerdungen bei dem zehnjährigen Bertil und seiner Familie unterkommt. Der Film ist ganz nett gemacht und hat einige lustige Szenen


So Mädels, mit "Es ist ein Elch entsprungen" möchte ich die Liste meiner liebsten Weihnachtsfilme fürs Erste abschließen, auch wenn es natürlich noch viel mehr Kandidaten gibt, die es sich in der besinnlichen Weihnachtszeit zu schauen lohnt! Ein heißer Anwährter in diesem Jahr ist für mich übrigens der neue Disneyfilm "Die Eiskönigin - völlig unverfroren", der seit letzter Woche in den Kinos läuft - den offizielen Trailer dazu findet ihr HIER! Die oben genannten Filme habe ich zudem alle mit einem Link zum jeweiligen amazon-Angebot versehen. Die Spielfilme sollten in den kommenden Wochen/ Tagen zwar früher oder später eh im Fernsehen laufen, aber wer sich noch eine ausführlichere Beschreibung zu den Filmen oder weitere Infos durchlesen möchte, der ist dort gut aufgehoben! ;-)

Meine liebsten Weihnachtsfilme - Schöne Bescherung

Welche Filme gehören bei euch traditionell in die Adventszeit? Gibt es auch Filme, die ihr einfach nicht mehr sehen könnt, weil sie immer und immer wieder im Fernsehen laufen? ;-)

You Might Also Like

13 Comments

  1. Ich liebe "Die Glücksritter". Toller Cast und irre komisch! =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sagst es! ^^ Schade, dass der Film schon Mitte November im TV lief. Für mich gehört er einfach zu den typischen Weihnachtsfilmen :-P

      Ganz liebe Grüße
      Yvonne

      Löschen
  2. Awwww ich LIEBE all diese total kitschige Weihnachtsfilme! Ich freue mich jeder Jahr wie verrückt darauf :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Weihnachtszeit könnte ich mir davon wirklich jeden Tag einen anschauen *lach*


      Ganz liebe Grüße
      Yvonne

      Löschen
  3. Oh mein Lieblingsfilm ist Tatsächlich Liebe. Eigentlich mag ich gar nich so diese Liebeskomödien, aber der hats mit wirklich angetan!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu! =) Von dem Film habe ich schon sooo viel gehört, aber bisher bin ich leider nie dazu gekommen, ihn zu schauen! Was die Liebesfilme angeht, hast du aber recht! ^^ Mir sind die meisten etwas zu kitschig, aber Filme wie Stolz und Vorurteil haben es mir dann doch "irgendwie" angetan! :-D

      Ganz liebe Grüße
      Yvonne

      Löschen
  4. Aschenbrödel wäre mein Favorit :)

    Liebe Grüße
    Saskia
    My Style Room

    AntwortenLöschen
  5. Ich schaue zurzeit am liebsten Serien und letztens habe ich mir wieder 101 Dalmatiner und Die Schöne und das Biest angeschaut. ♥ Das war schön. =) Bald ist König der Löwen dran. In der Weihnachtszeit schaue ich immer wahnsinnig gern Disneyfilme. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  6. Die Eiskönigin möchte ich auch unbedingt sehen. Ich hoffe nur, der Olaf schmilzt zum Schluss nicht. ;-) Ansonsten ist einer meiner liebsten Weihnachtsfilem "Tatsächlich.....Liebe!". Der muss jedes Jahr wieder laufen.

    AntwortenLöschen
  7. Drei Haselnüsse für Aschenbrödel kann ich nicht mehr sehen, aber der Weihnachtsfilm schlechthin ist bei uns auch Schöne Bescherung. Einfach herrlich und jedesmal zu totlachen. Obwohl wir ihn inzwischen in weiten Teilen mitsprechen können... Da fällt mir ein, ich muss für nächstes WE gleich mal die DVD raussuchen!

    AntwortenLöschen
  8. Es gibt soviele schöne Weihnachtsfilme. Märchen und auch Disneyklassiker schauen wir uns sehr gern an. Ich finde es ja schade, dass genau an Weihnachten soviele tolle Filme gezeigt werden und wir gar nicht die Zeit haben. Da an diesem Tag wirklich nur Abends der Fernseher angemacht wird :)
    Liebe Grüße
    Iwi

    AntwortenLöschen
  9. Es gibt nicht witzigeres als Weihnachten bei den Griswold`s :)

    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  10. Haha, ich sehe schon - meine Familie ist gar nicht alleine so verrückt! Schöneend am Bescherung habe ich seit Jahren auf DVD und wir schauen ihn immer am 1. Weihnachtstag mit der ganzen Familie. Obwohl wir den Text auswendig mitsprechen können, liegen wir immer noch lachend am Boden bei "Frohes Fest, Frohes Fett, faules Fett...". GLG

    AntwortenLöschen

Please note: Comments are moderated and won't show up immediately!