Gastbeitrag | Urban Decay Naked 3 - Must Have?

Dienstag, Januar 28, 2014

Review Urban Decay NAKED 3

Hallo ihr lieben Leser von The Beauty of Oz! mein Name ist Jubie von ➲Jubies-Beauty und ich habe heute die Ehre Yvonne zu vertreten und euch von meiner heißgeliebten Urban Decay Naked 3 Palette zu berichten. Ich weiß, dass sich viele schon den Kopf darüber zerbrechen, sich diese Palette zu kaufen und ich möchte sie deswegen kurz vorstellen und mit euch darüber diskutieren, ob sie wirklich ein Must-Have ist. Ich hoffe sehr, dass euch dieser Beitrag gefällt und ich Yvonne würdig vertreten kann!

Review Urban Decay NAKED 3

Das war ja eine Aufregung, um die Urban Decay Naked 3 Palette. Plötzlich kursierten im Internet Bilder und Gerüchte kamen auf, dass es eine dritte Palette geben wird, doch niemand wusste genau, was Sache ist. Doch dann war es soweit und Urban Decay bestätigte, es wird ein weiteres Modell der Naked Palette geben! (Sephora in Frankreich machte anscheinend einen Fehler und verkaufte die Palette bereits vor dem Release). Als ich die ersten Bilder gesehen hatte, war ich allerdings schon hin und weg und für mich stand fest - ich muss sie haben.

Ich habe sie also via Lookfantastic bestellt und pünktlich vor Weihnachten kam sie schließlich an. Lieferumfang: Die Palette, gut eingepackt, vier Proben von verschiedenen Sorten der Primer Potion und ein doppelseitiger Pinsel. Ich habe sie für 45,00€ bekommen, jedoch sollten die Preise mittlerweile sogar schon höher liegen.

Review Urban Decay NAKED 3 Review Urban Decay NAKED 3

Kommen wir zu den Farben, denn in diese habe ich mich einfach sofort verliebt. Diese Palette ist eher rosalastig, während die anderen Paletten eher von braunen Lidschatten dominiert werden, und genau das gefällt mir daran. Wenn ich mich entscheiden müsste, welche der Farben ich am Besten finde.. nein, ich kann mich nicht entscheiden. Besonders finde ich beispielsweise Nooner und Limit, zwei richtig schöne, rosane, matte Lidschatten, mit denen sich ein wirklich tolles neutrales Auge schminken lässt.

Aber lohnt es sich wirklich, sich diese Palette zu kaufen, vorallem, wenn man schon eine andere Palette von Urban Decay besitzt? Ich finde ja, denn die Farben unterscheiden sich beispielsweise komplett von denen der Naked1 Palette, die ich ebenfalls besitze! Die Konsistenz ist wie immer wunderschön, die Lidschatten lassen sich super verblenden und man kann sie einfach für jeden Zweck verwenden.  Außerdem: Teilt man 45€ durch 12 Lidschatten, dann kostet einer genau 3,75€, ein Preis, den man auch in der Drogerie wiederfindet, allerdings mit deutlich schlechterer Qualität.

Make-up Look (AMU) zu Urban Decay NAKED 3

Was sagt ihr, würdet ihr euch diese Palette kaufen, besitzt ihr schon eine andere oder möchtet ihr einfach nicht so viel Geld für Lidschatten ausgeben? Ich bin gespannt auf eure Meinungen und hoffe sehr, dass euch mein Beitrag auf The Beauty of Oz gefallen hat!

Love, Jubie
Gastbeitrag  | Jubie von Jubies-Beauty
Text und Fotos mit freundlicher Genehmigung von jubieboycotts.blogspot.de

You Might Also Like

8 Comments

  1. Toller Beitrag, richtig gut geschrieben! Ich habe gar keine Naked, möchte mir aber bald mal eine zulegen, da mir die Farben sehr gut gefallen. Zu dem Preis kann man nichts sagen, denn so wie du auch schon meintest, würde man die einzeln ja für den ausgerechneten Preis auch kaufen.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Beitrag!
    Ich habe schon relativ viele Brauntöne, deswegen mag ich die Naked 3 Palette am liebsten, und wenn ich im Mai nach Amerika fliege, ich das die erste Palette, die ich mir kaufe :D
    Liebe Grüße
    Paula <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir wird sie bestimmt gefallen :) ♥

      Löschen
  3. Immer wieder interessant!
    Ich schminke kein Nude und bin von daher gänzlich uninteressiert, was diese Palette betrifft :)
    Irgendwie sieht man auch tausend Swatches, doch kaum AMUs, da frage ich mich schon ein bisschen, wo denn der Zauber geblieben ist ;)
    Danke für das Bild!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn du mehr amus sehen möchtest, auf meinem blog poste ich ab und zu mal welche mit der palette :) ich kann nur sagen, dass ich total begeistert bin und sie jeden tag verwende, vielleicht hast du ja eine freundin, die diese palette hast? probieren geht schließlich über studieren :)

      Löschen
  4. Die Palette ist wirklich ein Traum und ich liebe die Farben. Auf so vielen Blogs wurde sie vorgestellt und ich bewundere sie immer wieder. Allerdings ist mir der Preis etwas zu hoch, deswegen habe ich sie mir auch noch nicht geholt. =) Ich bin mit meinen Sleek-Paletten ganz zufrieden. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Post :) Ich persönlich werde mir keine Naked Palette kaufen, da ich die ersten zwei als Dupes von MUA besitze und nicht gewillt bin, soviel für ein Original zu bezahlen ;) Trotzdem finde ich sie sehr originell.

    AntwortenLöschen

Please note: Comments are moderated and won't show up immediately!