Batiste "A Hint Of Colour" Trockenshampoo | Review

Montag, September 29, 2014

Trockenshampoo mit Stil - Batiste macht's möglich!


Review Batiste A Hint Of Colour - Medium & Brunette

Ich weiß nicht wie ihr das seht, aber Trockenshampoo war für mich bisher immer eine recht "unangenehme" Sache - gerade mit den weißen Rückständen in den Haaren und dem muffige Geruch beim Auftragen konnte und wollte ich mich einfach nicht anfreunden! Mit Batiste ist nun aber seit einiger Zeit eine Marke für Trockenshampoo in Deutschland erhältlich, die mit pfiffigem Design und interessanten Produktversprechen neuen Wind in die Sache bringt. Um der Marke einmal auf den Zahn zu fühlen, stelle ich euch heute aus der Produktreihe "A Hint Of Colour" das Trockenshampoo in der Nuance "Medium & Brunette" einmal genauer vor. Viel Spaß beim Lesen! 

Review Batiste A Hint Of Colour - Medium & Brunette

Die äußeren Werte | Batiste A Hint Of Colour Trockenshampoo


Das Batiste A Hint Of Colour Trockenshampoo kommt ganz "klassisch" in einer recht großen, länglichen 200 ml - Sprühdose und hat ein braunes, recht stimmiges Design verpasst bekommen, welches nicht zu überladen wirkt und dem Trockenshampoo optisch den nötigen Stil verleiht.

Der Sprühkopf an der Oberseite der Dose lässt sich gut handhaben und beim Halten der Dose ohne Probleme erreichen! 

Auf der Rückseite des Batiste Trockenshampoos befinden sich alle wichtigen Hinweise, Inhaltsstoffe und eine bebilderte Gebrauchsanweisung! Auch "Anfängern" sollte damit der Umgang mit dem Trockenshampoo nicht schwer fallen!

          Preis & Bezugsquelle

Die Batiste Trockenshampoos sind bei Douglas und online auch bei ASOS zu finden! In der "A Hint of Colour" - Reihe sind neben "medium & brunette" (für brünettes Haar) auch noch "light" (für blondes Haar) und "dark" (für dunkelbraunes Haar) erhältlich! Preislich liegen die 200 ml Sprühdosen bei etwa 6€, die 50 ml Reisegrößen gibt es dagegen schon für knapp 2€!

Review Batiste A Hint Of Colour - Medium & Brunette

          Das Versprechen

Trockenshampoo für hell- bis mittelbraunes Haar - Verleiht dem Haar mehr Volumen und Vitalität

Das Batiste Trockenshampoo verleiht glanzlosem Haar neue Vitalität und Fülle. Ein paar Sprühstöße lassen das Haar aufleben, sorgen für mehr Volumen und geben dem Haar ein angenehmes Frischegefühl. Kein Problem also, wenn die Haarwäsche einmal ausfallen muss.
Der Hauch von Farbe ist ideal für mittelbraunes Haar, dadurch wird der nachwachsende Ansatz bei coloriertem Haar leicht kaschiert und hinterlässt keine weißen Rückstände im Haar!

Quelle: Batiste A Hint Of Colour "medium & brunette"

Review Batiste A Hint Of Colour - Medium & Brunette

Die inneren Werte | Batiste A Hint Of Colour Trockenshampoo


Die Anwendung des Trockenshampoos ist super einfach: Das Spray sprühe ich aus etwas Entfernung (~ 30 cm)  großzügig am Haaransatz auf, knete das Haar kurz durch und style es dann wie gewohnt mit Haarspray und Co!

Entsprechend meiner Haarfarbe habe ich mich bei der "A Hint Of Colour"- Reihe für die Nuance "medium & brunette" entschieden. Das Spray selbst hat eine leicht bräunliche Färbung und gleicht sich super dem eigenen Haarton an. Schön finde ich, dass das Trockenshampoo von Batiste tatsächlich sein Versprechen hält und keine weißen Rückstände am Ansatz hinterlässt - ein kleiner Tipp am Rande: das Spray vor Gebrauch immer sehr gut schütteln!

Das Trockenshampoo verströmt beim Auftragen einen sehr frischen, angenehmen Duft, der sich auf den Haaren schnell verflüchtigt. Den etwas modrigen, abgestandenen Geruch in den Haaren, den ich bereits von anderen Trockenshampoos kenne, konnte ich hier zu meiner großen Freude nicht wahrnehmen!

Review Batiste A Hint Of Colour - Medium & Brunette
 
          Wirkung

Ich benutze Trockenshampoo unheimlich gerne, um meinen feinen, langen Haaaren nach dem Waschen mehr Volumen zu verleihen! Das "A Hint Of Colour" erledigt diese Aufgabe gut, der "Push-Up Effect" könnte für meinen Geschmack aber sogar noch etwas stärker ausfallen! Schön finde ich in jedem Fall aber, dass die Haare durch das Spray wunderbar glänzen, gleich viel frischer aussehen und durch das Spray nicht unnötig beschwert werden. 
Wenn man doch einmal in Verlegenheit kommt, sich nicht mehr die Haare waschen zu können, dann ist man mit dem Trockenshampoo von Batiste ebenfalls bestens beraten - das Spray lässt fettigen Ansatz flott verschwinden, sorgt für ein unheimlich frisches Gefühl am Ansatz und lockert die Haare schön auf.

Review Batiste A Hint Of Colour - Medium & Brunette

          Inhaltsstoffe

Butane, Isobutane, Propane, Oryza Sativa (Rice) Starch, Alcohol Denat., Parfum (Fragrance), Limonene, Linanol, Distearyldimonium, Chloride, Citrimonium Chloride, CI 77491, CI 77499 (Iron Oxides)
 

Mein Fazit | Batiste A Hint Of Colour Trockenshampoo


Das A Hint Of Colour Trockenshampoo von Batiste ist im Vergleich zu den gängigen Drogerieeigenmarken zwar etwas teurer, doch der angenehme Duft, das frische Gefühl am Haaransatz und die fehlenden weißen Rückstände rechtfertigen in meinen Augen jeden Cent! Ein top Produkt, dass in kürzester Zeit bereits fester Bestandteil meiner Pflegeroutine geworden ist!


« Habt ihr das Trockenshampoo von Batiste schon einmal ausprobiert? Auf welche Marken greift ihr bei eurer Haarpflege immer wieder zurück? »

You Might Also Like

9 Comments

  1. Ich benutze auch gerne Trockenshampoo.
    1. Um meine Haare nicht sofort waschen zu müssen sobald der Ansatz leicht fettig ist
    2. um ein wenig mehr Volumen zu bekommen
    Von Balea habe ich das Trockenshampoo getestet, aber der Grauschleier war mir zu stark, dann habe ich mir ein Trockenshampoo von Müller gekauft, weis grade nicht wie das heißt (hat einen grünen Deckel) und damit bin ich sehr zufrieden. :)
    Aber von dem Trockenshampoo von Batiste liest man in letzter Zeit immer mehr, daher möchte ich das auch demnächst mal testen. :)
    Lg Kim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kim, ;-)
      von Balea habe ich auch noch ein Trockenshampoo hier herumstehen, aber die weißen Rückstände sind furchtbar und das Spray kratzt beim Sprühen eckelhaft im Hals - gesund scheint das nicht gerade zu sein! ^^'
      Das Trockenshampoo von Batiste kann ich dir nach meinem Test echt ans Herz legen! Sobald die Flasche leer ist, werde ich auch das "XXL Volume - for flat and lifeless hair" ausprobieren! ;-)

      Ganz liebe Grüße
      Yvonne

      Löschen
  2. Oh jetzt bin ich ein wenig "verwirrt", weil das Trockenshampoo so richtig grau auf deiner Hand aussieht - und das sieht man im Haar dann nicht?! Auf deinen Bildern schimmert es nur leicht gräulich, vielleicht liegt das ja aber auch am Licht. Hmmm ich muss mir das glaube ich mal vor Ort anschauen, denn jeder schwärmt ja davon und ich brauche dringend neues Trockenshampoo :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine Liebe, :) ach herrje, tut mir Leid, dass ich dich mit dem Foto verwirrt habe! Das Trockenshampoo ist DIREKT beim Auftragen dunkelbraun und trocknet dann unglaublich schnell zu diesem - in der Tat etwas gräulich anmutenden Staub zusammen (das Foto ist also farbgetreu ;-) )
      Ich kann dir leider nicht sagen, wie das chemisch genau abläuft und wie sich das Spray an die eigenen Haarfarbe angleicht, aber auf den Haaren ist davon tatsächlich nichts zu sehen (siehe Foto daneben!) ;-)

      Mein Tipp aber: die Flasche vor Gebrauch guuut schütteln! Ansonsten ist tatsächlich noch ein leichter, weißer Schleier sichtbar! ;-)

      Ganz liebe Grüße
      Yvonne

      Löschen
  3. Hört sich gut an. Ich benutze statt Trockenschampoo so einen Haarauffrischer von Alverde, der bei meinen Locken gut funktioniert.

    AntwortenLöschen
  4. Welcome back in der Bloggerwelt, liebe Yvonne!
    Ich habe mich sehr über deinen Kommentar gefreut :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe schon sehr viel Positives darüber gelesen und werde mir demnächst auch einmal ein Batiste Trockenshmpoo gönnen. Laut den vielen Reviews muss es ja echt toll sien. :)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe mir auch kürzlich das Batiste geholt, da mir das Trockenshampoo von Balea den Rachen total verklebt hat ( zumindest hat sich das so angefühlt) der Geruch mir nicht mehr gefallen hat und man durch den Grauschleier dachte ich wäre durch eine Staubwolke gelaufen. ^.^
    Nicht schön. Das von Batiste hingegen ist super! Ich benutze es meistens am 2. oder 3. Tag wenn ich meine Haare nicht sofort waschen möchte. ( Versuche langsam das Haar ausfetten zu lassen, da ich merke je öfter ich wasche desto schlimmer werden meine Haare)
    Ich finde auch das Batiste jeden Cent wert ist. :-) Werde es mir auch definitv nachkaufen,sobald meine jetzige Dose leer ist. :D

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe die Trockenshampoos von Batiste und habe da aber nicht so meinen Favoriten. Ich nutze alle Varianten sehr gerne und muss auch demnächst wieder nachbestellen =)

    AntwortenLöschen

Please note: Comments are moderated and won't show up immediately!