Manhattan Birthday Colours Collection | Review

Samstag, September 27, 2014

50 Jahre Manhattan - das muss gefeiert werden!



Meine Lieben, heute möchte ich euch eine ganz besondere Nagellack Kollektion vorstellen - die BIRTHDAY COLOURS created by fans Collection von Manhattan! Ähnlich wie bei den Community Colours im letzten Jahr konnten auch hier Nagellackbegeisterte aus ganz Deutschland an dem Crowdsourcing Project teilnehmen und im Vorfeld über den Kollektionsnamen, die Farben und die Farbnamen der Kollektion zum 50. Geburtstag von Manhattan abstimmen. Herausgekommen sind 20 limitierte Farben, die exklusiv nur diesen Herbst erhältlich sein werden und da ich in den letzten Monaten natürlich ganz fleißig bei dem Projekt "mitgemischt" habe, darf ich euch nun schon vor dem offiziellen Verkaufsstart fünf der Nuancen vorstellen!



Manhattan Birthday Colours | "Caramel Candy"


"Caramel Candy" (Nr. 007) ist ein wunderschöner Duochrome-Lack, der zwischen dunklem Braun und goldenem Karamellbraun changiert und kleine goldene Glitzerpartikel enthält. Die Farbe ist definitiv außergewöhnlich, wenngleich auch etwas gewöhnungsbedürftig und in meiner Nagellack Sammlung bisher einmalig!

Qualitativ gibt es an dem Lack nichts auszusetzen. Die Deckkraft ist sehr gut - für die Bilder habe ich zwei Schichten aufgetragen, die Trocknungsdauer ist unglaublich kurz und die angenehm flüssige Konsistenz sorgt für ein problemfreies Auftragen! Top!


Manhattan Birthday Colours | "Birthday Kiss"


Alle, die dem begehrten "leading lady" aus der Winter 2012 Collection von essie immer noch verzweifelt hinterherjagen, können jetzt Hoffnung schöpfen: mit "Birthday Kiss" (Nr. 015) zieht nun endlich wieder ein roter Glitzerlack in die Theken hierzulange ein - wenn auch nur vorübergehend.

Von einem richtigen Dupe zu sprechen, wäre aber leider zu viel gesagt. Während das Finish dem Original fast gleichkommt - "leading lady" enthält noch einen Ticken mehr Glitzerpartikel, würde ich "Birthday Kiss" eher als dunkles Kirschrot bezeichnen - "leading lady" wie auch "toogle to the top" (essie Winter 2013 Collection) sind da deutlich blaustichiger.
 

Für die Fotos habe ich zwei Schichten lackiert! Die Trocknungszeit war super schnell und auch die Konsistenz des Lacks lässt sich beim Auftragen sehr gut handhaben! Da "Birthday Kiss" beim Durchtrocknen eine recht rauhe Oberfläche bekommt, ist für ein glattes Finish allerdings ein transparenter Top Coat nötig!


Manhattan Birthday Colours | "Dance Fever"


Wenn wir schon auf der Suche nach Dupes sind, dann sollten wir uns als nächstes auch gleich einmal "Dance Fever" (Nr. 001) genauer ansehen! Der dunkelviolette Glitzerlack mit den blauen, roten, violetten und grünen Glitzerpartikeln ist nämlich ein annhembarer Doppelgänger für den ebenfalls sehr begehrten "Taboo" von Chanel - der High End Nagellack ist im direkten Vergleich allerdings noch einen Ticken rotstichiger.


Auch hier gibt es an der Qualität des Manhattan Lacks überhaupt nichts auszusetzen! Für die Fotos habe ich zwei Schichten verwendet! "Dance Fever" trocknet unheimlich schnell durch und hat eine angenehm glatte Oberfläche!


Manhattan Birthday Colours | "Dance Till Dawn"


"Dance Till Dawn" (Nr. 006) ist ein knalliges Himmelblau mit mattem Finish! Ich muss leider zugeben, dass ich mich mit der Farb-Finish-Kombination nicht ganz so anfreunden kann, auch wenn der Effekt an sich bombastisch aussieht. Fans blauer Nuancen und außergewöhnlicher Nagellacke sollten hier auf jeden Fall einen Blick riskieren!

Qualitativ hat Manhattan seinen Job auch bei "Dance Till Dawn" sehr gut gemacht: für volle Deckkraft reicht eine einzige (!) Schicht vollkommen aus, der Lack lässt sich gleichmäßig auftragen, ist nicht zu flüssig, aber auch nicht zäh und trocknet flott durch!


Manhattan Birthday Colours | "Amazing Anniversary"


Der letzte Lack, den ich euch heute aus der Manhattan Birthday Colours Collection vorstelle, ist "Amazing Anniversary" (Nr. 010) - ein schlammiges Blau-Grün mit mossgrünen Flakes und grünen Glitzerpartikeln! Die Zusammenstellung finde ich sehr speziell und am Anfang vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, für den kühlen Herbst eignet sich die Nuance aber hervorragend!

Für die Fotos habe ich drei Schichten des Lacks aufgetragen! An der Konsistenz und Trocknungsdauer gibt es nichts zu beanstanden! Die Oberfläche von "Amazing Anniversary" ist nach dem Durchtrocknen glatt und relaiv ebenmäßig!

Manhattan Birthday Colours | Mein Fazit


Die Kollektion enthält wirklich viele, unheimlich tolle Farbzusammenstellungen und glänzt mit einer durchweg hohen Qualität - wer bei dieser Kollektion nicht fündig wird, ist selbst schuld!

Die Kollektion mit ihren 20 limitierten Farben wird im Herbst 2014 erhältlich sein! Preislich werden die Lacke voraussichtlich wieder bei 2-3€ (11 ml) liegen! Achtung: Die Manhattan Community Colours aus dem Vorjahr waren unheimlich schnell vergriffen - wer sich die ein oder andere Nuance sichern möchte, sollte sich also beeilen! *g*


« Freut ihr euch schon auf die Birthday Colours? Welche Nuancen stehen bei euch ganz hoch im Kurs diesen Herbst? »

Weitere Reviews zur Kollektion findet ihr zum Beispiel auf another girl's beautycase & Marzipany!

Das könnte Dich auch interessieren
Review Manhattan Community Colours

You Might Also Like

12 Comments

  1. Der rote Lack ist ganz hübsch. Die anderen Farben sind nicht so mein Ding.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Saskia, :-) Die Nuancen sind zum Großteil wirklich sehr speziell und außergewöhnlich, was natürlich nicht jedermanns Geschmack ist! ;-) Unter den 15 weiteren Farben der Kollektion sind aber noch einige Schätze, die dir sicherlich auch gefallen sollten! :-D

      Ganz liebe Grüße
      Yvonne

      Löschen
  2. Ich bin schon auf die anderen Farben gespannt. Der rote Lack ist natürlich ein Kracher.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine Liebe! <3 Von den anderen Farben werde ich mir sicherlich noch die ein oder andere Flasche sichern - vorausgesetzt, dass ich den Aufsteller früh genug zu Gesicht bekomme! *lach* Die Community Colours aus dem Vorjahr waren ja irrsinnig schnell ausverkauft! ^^'

      Ganz liebe Grüße
      Yvonne

      Löschen
  3. Die Birthday Colours gefallen mir alle sehr gut :) aber der erste Farbton fiel mir besonders auf. Zur Zeit schaffe ich es kaum einkaufen zu gehen, deswegen verpasse ich soooo viele Neuheiten... Nagellacke habe ich wirklich genügend aber die ein oder andere Farbe fehlt doch immer? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isa, ;-) keine Zeit zum Einkaufen??? - Mensch, das ist ja schrecklich! *lach* Wo doch mit den Birthday Colours von Manhattan und der Feathered Fall LE von Catrice doch im Moment gleich zwei sooo tolle Kollektionen auf dem Markt sind! <3 Ich drücke dir die Daumen, dass du trtzdem die ein oder ander Flasche ergattern kannst! :-D

      Ganz liebe Grüße
      Yvonne

      Löschen
  4. Birthday Kiss und Dance Fever sind eindeutig meine liebsten Nuancen aus der LE. Nicht ganz so knallig - dafür jedoch schon glitzrig, absolut mein Beuteschema, besonders im Herbst :)

    AntwortenLöschen
  5. Amazing Anniversary ist ganz klar mein Favorit, auch wenn mir Dance Fever und Birthday Kiss auch ganz gut gefallen, hoffentlich bekomme ich die Edition frühzeitig in die Finger ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drücke uns beiden die Daumen, dass wir einen vollen Aufsteller zu gegebener Zeit zu Gesicht bekommen :-D - ich kann mich nämlich gut erinnern, wie ich letztes Jahr den Community Colours hinterherrennen musste! :-D

      Ganz liebe Grüße
      Yvonne

      Löschen
  6. Der rote Nagellack gefällt mir am besten. Der Rest spricht mich nicht ganz so sehr an. :) Ich mal auf die anderen Farben gespannt. :)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe! <3 Unter den restlichen 15 Farben haben sich auf jeden Fall noch einige richtig schöne Kracher versteckt! :-D Ich bin gespannt, wie viele Lacke aus der Kollektion ich am Ende in Händen halten werde! :-D

      Ganz liebe Grüße
      Yvonne

      Löschen
  7. Ich finde da sind einige Schätzchen dabei im Aufsteller, bei mir durften drei Farben mit :)
    Ich finde, dass Manhattan sich farbtechnisch in letzter Zeit gut was einfallen lässt :)
    LG Psychopüppi

    AntwortenLöschen

Please note: Comments are moderated and won't show up immediately!