Werbung | Dekotipp Christbaumkugeln verzieren

Montag, Dezember 08, 2014

Ihr habt genug von den langweiligen 0815-Weihnachtskugeln und wollt eurem Christbaumschmuck dieses Jahr eine ganz persönliche Note verleihen? - Dann seid ihr bei mir genau richtig, denn ich zeige euch heute, wie ihr Christbaumkugeln mit einfachen, wenigen Hilfsmitteln wunderbar aufhübschen könnt und liefere euch im Anschluss auch gleich den entscheidenden Tipp, wo es die nötigen Sachen vor dem Weihnachtsfest noch schnell und günstig zu bestellen gibt!

Christbaumkugeln selbst verzieren - in Kooperation mit edingershops.de

Was ihr braucht: einfarbige, günstige Christbaumkugeln | Schleifenbänder in unterschiedlichen Farben | (Deko) Schmucksteine | Stoffbordüren | Streudeko (z.B Schneeflocken) | Hilfsmittel: Heißklebepistole | Sekundenkleber | Schere

Christbaumkugeln selbst verzieren - in Kooperation mit edingershops.de

Für die erste Variante habe ich mit Heißklebepistole ein Schleifenband mittig am Umfang einer matten, kupferfarbenen Christbaumkugel aufgeklebt. Wichtig hierbei: die Ränder des Bandes sollten noch leicht abstehen, damit ihr anschließend eine Bordüre oben und unten locker darunterschieben könnt! Klebt die Bordüre ebenfalls an der Weihnachtskugel fest {mit Sekundenkleber tut ihr euch hier etwas leichter} und verziert das Schleifenband zum Schluss noch mit orangefarbenen Schmucksteinen und  Streudeko in Schneeflockenform!

Christbaumkugeln selbst verzieren - in Kooperation mit edingershops.de

Bei der zweiten Variante habe ich analog zu oben ein Schleifenband am Umfang einer Weihnachtskugel angebracht! Bindet dann aus einem zweiten Band eine schöne, große Schleife und klebt diese mittig auf der Kugel fest - Fertig!

Christbaumkugeln selbst verzieren - in Kooperation mit edingershops.de

Meinen liebsten Dekotipp habe ich mir für den Schluss aufgehoben! Hier habe ich auf eine glänzende Christbaumkugel kleine und große Schmucksteine mit Heißklebepistole aufgeklebt! Ob ihr die Steine in einem bestimmten Muster anklebt oder ganz zufällig verteilt, bleibt dabei euch überlassen - passt aber bitte auf, dass ihr euch an der Heißklebepistole nicht die Finger verbrennt {ich spreche da leider aus Erfahrung!}!

Christbaumkugeln selbst verzieren - in Kooperation mit edingershops.de
Christbaumkugeln selbst verzieren - in Kooperation mit edingershops.de

Allen, die nun am liebsten sofort loslegen würden, möchte ich noch den Onlineshop edingershops.de ans Herz legen, den ich vor kurzem für mich entdeckt habe! Die Webseite umfasst ein riesig großes Angebot {von Dekosachen und Möbeln über Spielzeug bis hin zu Fahrrädern und Gartenmöbeln}, hat ein unschlagbar gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und macht das Bestellen mit der niedrigen Versandkostenpauschale von €3,95 besonders attraktiv!

Vor allem für Heim- und HobbybastlerInnen gibt es bei edingershops.de einiges zu entdecken und wer sich jetzt noch schnell mit Christbaumkugeln {16 Stück für knapp 3€!!!} eindecken möchte, seinen Bedarf an Heimwerkerutensilien aufstocken will oder noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken ist, der sollte dort auf jeden Fall einmal vorbeischauen!


« Habt ihr schon einen Plan, wie euer Christbaum dieses Jahr aussehen wird? Kennt ihr edingershops.de oder ist euch der Onlineshop noch unbekannt? »

http://www.thebeautyofoz.com/p/blog-page_15.html

You Might Also Like

5 Comments

  1. Die sind ja mega süß geworden! Und alle total perfekt...ein gelungenes DIY :)
    Liebe Grüße,
    TheRubySky

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee ist super schön, das Ergebnis gefällt mir sehr. :)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle und einfach umzusetzende Idee :) Danke dafür!

    AntwortenLöschen
  4. Die Weihnachtskugeln sehen jetzt richtig schön aus =) Cooler Tipp =)

    AntwortenLöschen

Please note: Comments are moderated and won't show up immediately!