Baking Beauty | Würstchen im Schlafrock Leckeres Rezept für schnelles Fingerfood

Dienstag, Dezember 16, 2014

Rezept Würstchen im Schlafrock - Fingerfood

Beim Thema Weihnachtsessen denken wir natürlich alle sofort an dampfenden Gänsebraten, gefüllte Ente und leckeres Fondue, doch in deutschen Haushalten läuft am Heiligabend ein Gericht immer noch allen anderen den Rang ab - Würstchen mit Kartoffelsalat! Für alle, die dem "Weihnachtsessen im Turbogang" dieses Jahr etwas Pepp verleihen wollen, habe ich heute eine etwas unkonventionellere Fingerfood-Variante des beliebten Klassikers. Viel Spaß beim Ausprobieren! ❤

Leckeres Fingerfood selbstgemacht
Leckeres Fingerfood für Partys
Copyright: free digital Scrapbooking (Sticker) | Harper Finch (Tape) | free digital Scrapbooking (Background)

HOW TO MAKE ...

Schnappt euch eine Schüssel, verrührt Butter und Zigeunersoße zu einer glatten Creme, verquirlt dann in einer zweiten Schüssel das Ei und stellt beide Schüsseln in Reichweite! Entrollt vorsichtig den Blätterteig und schneidet ihn in lange, ca. 5 cm breite Querstreifen.

Anschließend teilt ihr auch die Würstchen in mundgerechte (ca. 5 cm) Happen, bestreicht die ersten 6 cm des Blätterteigstreifens mit der Zigeunersoße und den Rest mit Ei. Legt jeweils zwei Wurststückchen mit etwas Abstand voneinander auf die Soße, gebt den geriebenen Käse großzügig dazwischen und wickelt die Würstchen in den Blätterteig ein! Den Ofen nun auf 180° Umluft vorheizen.

Rezept Würstchen im Schlafrock - Fingerfood

Legt die kleinen Blätterteigtaschen mit der "Naht" nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, bestreicht die Oberseite mit Ei und streut den Oregano darüber!

Der Blätterteig darf nun gute 10 - 15 Minuten im Ofen backen bis seine Oberfläche eine goldbraune Farbe annimmt! Mit dem Rest an Zigeunersoße und selbstgemachtem Kartoffelsalat servieren!

Schnelles und leckeres Fingerfood


» Ich hoffe, dass ich euch mit dem Rezept etwas inspirieren konnte und wünsche euch schon jetzt ein wundervolles, besinnliches Weihnachtsessen! «

You Might Also Like

5 Comments

  1. Würstchen im Schlafrock! So lecker :) Die Fotos machen auch richtig Appetit.

    AntwortenLöschen
  2. Lecker *__* Dein Post ist ganz schlecht kurz vor dem Mittagessen zu lesen :D Jetzt hab ich Hunger und ich muss noch mindestens ne Stunde warten :D

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht so lecker aus, dass ich davon am liebsten sofort probieren würde. Tolle Bilder Liebes, das Rezept habe ich mir abgespeichert und werde es in den nächsten Tagen nachmachen *-*

    AntwortenLöschen
  4. sieht köstlich aus und hört sich einfach an.

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen gut aus und sind echt einfach zu zubereiten. :)

    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen

Please note: Comments are moderated and won't show up immediately!