5 Tage Detox-Kur | Meine Erfahrungen + Rezepttipps

Dienstag, Januar 06, 2015

Detox - Kuren sind aktuell voll im Trend und da auch ich inzwischen zweimal jährlich fleißig am Entgiften bin, möchte ich heute einmal meine Erfahrungen mit euch teilen! Gleich zu Beginn möchte ich aber ganz ehrlich sagen: mir geht es beim "Detoxen" weniger um den Aspekt des Entgiftens, sondern vielmehr darum ein fest gestecktes Ziel zu erreichen, für etwas zu kämpfen und stark zu bleiben. Das Gefühl, dass sich nach 5 Tagen des Durchhaltens einstellt, ist einfach unbeschreiblich!

Detox-Kur - Rezeptvorschläge, Tipps und Erfahrungen

Kurz und knapp für alle, die es noch nicht kennen: beim Detoxen soll durch gesunde Ernährung und viel Sport der Körper entgiftet werden! Ein (kurzzeitiger) Gewichtsverlust geht damit zwar oftmals einher, ist aber nicht das oberste Ziel der Kur! Ich persönlich richte mich beim Detoxen nach dem 5 Tage Detox Plan von Our Clean Journey!

Detox-Kur - Rezeptvorschläge, Tipps und Erfahrungen
Detox-Kur - Rezeptvorschläge, Tipps und Erfahrungen

          Das kommt auf den Tisch


Bei meiner allerersten Detox - Kur habe ich mich stark an den Rezeptvorschlägen des Detox Plans (5 Tage) orientiert. Die dort beschriebenen Rezepte sind vielseitig und bieten AnsteigerInnen einen guten Leitfaden durch die allererste Kur. Mit "exotischeren" Zutaten wie Quinoa, Mandelmus und Gerichten wie Spinat Smoothies und der veganen "Lasagne" wollte ich aber nie so richtig warm werden, sodass ich seit der zweiten Kur einfach "frei Schnauze" die erlaubten Zutaten so zusammenmische, wie ich sie im Alltag auch oft verwende.

Detox-Kur - Rezeptvorschläge, Tipps und Erfahrungen
Detox-Kur - Rezeptvorschläge, Tipps und Erfahrungen

Morgens gibt es bei mir daher traditionell immer aufgeschnittenes Obst und eine Tasse heiße Zitrone. Vor allem "klobige" Äpfel, Pfiriche und Mandarinen wirken in aufgeschnittener Form und serviert mit ein paar frischen Beeren gleich viel einladender.

Für die beiden "großen" Mahlzeiten mittags und abends greife ich gerne auf bunten Salat in allen erdenklichen Variationen, gebratene Champignons oder gedünstetes Gemüse zurück. Um etwas mehr Pepp in die Gerichte zu bekommen {Salz darf während der Detox - Kur nicht verwendet werden}, koche ich viel mit Zwiebeln, Knoblauch, schwarzen Pfeffer, Curry und Chili. Meine Rezeptvorschläge:

Detox-Kur - Rezeptvorschläge, Tipps und Erfahrungen

Zucchini mit Gemüsecurry

Zutaten für 2 Portionen: 1 Zucchini | eine Hand voll Cocktailtomaten | 1/2 Gurke | 1 Paprika | 1 kleine Zwiebel | 1 Knoblauchzehe | Pfeffer | Chili | Currypulver
 
Schneidet die Zucchini in längliche Streifen, würzt sie mit Pfeffer und Chili und dünstet die Streifen von beiden Seiten in einer Pfanne an! Gleichzeitig kocht ihr Tomaten, Gurkenscheiben, Paprikastreifen zusammen mit der kleinen Zwiebel, etwas Knoblauch, Currypulver, Chili und Pfeffer ein!

Detox-Kur - Rezeptvorschläge, Tipps und ErfahrungenDetox-Kur - Rezeptvorschläge, Tipps und Erfahrungen

Champignon - Gemüße - Spieße

Zutaten für 2 Portionen: 1 Schale frischer Champignons | 1 Hand voll Cocktailtomaten | 1/2 Gurke | Olivenöl | 1 Knoblauchzehe | Pfeffer | Chili

Schneidet die Gurke in kleine Würfel und gebt diese zusammen mit den Champignons und den Tomaten in eine große Schüssel! Schmeckt alles mit Olivenöl, Knoblauch, Pfeffer und Chili ab und lasst den Inhalt der Schüssel danach 1 - 2 Stunden durchziehen! Nun spießt ihr die Champignons zusammen mit dem Gemüse auf kleine Holzspieße auf und bratet alles gut in der Pfanne an!

Für den Hunger zwischendurch habe ich immer ein paar Mandelnüsse, getrocknete Aprikosen oder Datteln griffbereit! Außerdem trinke ich während der Kur sehr viel Wasser und Grünen Tee!

Detox-Kur - Rezeptvorschläge, Tipps und Erfahrungen

          Darauf solltet ihr euch einstellen


Aus eigener Erfahrung kann ich euch nur empfehlen eine Detox - Kur vorzugsweise in der Urlaubs - / bzw. Ferienzeit durchzuziehen! Natürlich reagiert jeder Körper anders auf die Entgiftungs - Kur, aber ich selbst habe vor allem am zweiten und dritten Tag immer stark mit Antriebslosigkeit zu kämpfen und ich bin jedes Mal aufs Neue erstaunt darüber, wie schnell man sich in dieser Zeit aus der Fassung bringen lässt! Auch Müdigkeit spielt bei mir während der Kur eine große Rolle und es gibt Tage, an denen ich schon nach dem Frühstück wieder ins Bett gehen könnte!

Detox-Kur - Rezeptvorschläge, Tipps und Erfahrungen

Am meisten vermisse ich während der Detox - Kur übrigens {surprise, surprise}: Salz! Ohne das weiße Gold schmeckt einfach alles erst einmal fade und es braucht einige Tricks {z.B Zwiebeln, Knoblauch, Chili}, um die Sachen "essbar" zu bekommen!


» Wie steht ihr zu Entgiftungskuren? Wenn ihr noch mehr Fragen zu dem Thema habt - schreibt mir in die Kommentare! «

You Might Also Like

7 Comments

  1. Ich glaube, dass ich eher weniger der Typ bin, um so eine Entgiftung zu machen. Finde es aber spannend, dass du das durchziehst =)
    Lg Geri

    AntwortenLöschen
  2. Du hast ein ziemlich gutes Ranking bei Google :D
    Habe gestern auf der Arbeit nen SEO-optimierten Post zu Detox Kuren geschrieben und du bist über meinem Artikel :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe noch keine Entgiftungskur gemacht. Hört sich gut an und sollte ich wohlmöglich auch einmal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte auch schon hin und her überlegt, ob ich mal so eine Kur mache. So richtig entschlossen bin ich noch immer nicht aber einen Versuch könnte man durchaus wagen. :) Danke für die schönen tollen Tipps. Habe deinen Post gleich mal abgespeichert. :)

    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  5. Klingt super. So mach ich das auch immer. Vegane Lasagne schmeckt übrigens himmlisch. Fühl dich mal zum Essen eingeladen :)

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Toller und interessanter Post!

    Wollte das auch schon oft machen, traue mich aber nicht, da ich Mutter bin, habe ich keine Woche, wo ich sagen kann, gut bin im Urlaub! hihihi

    Und bei mir wäre es leider auch so, dass ab den 2. ich alle auf den Mond schiessen könnte! ;0)

    Danke für Deinen super Post!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Oh klingt lecker und sieht noch viel besser aus! So detoxe ich auch immer! :)

    AntwortenLöschen

Please note: Comments are moderated and won't show up immediately!