Baking Beauty | Kisses From My Valentine Rezept für weiße Himbeer-Cupcakes mit Baiser Haube

Montag, Februar 08, 2016

Backrezept für den Valentinstag

Guten Morgen, Mädels! ❤ Pünktlich zum Valentinstag habe ich eine kleine, feine Nascherei für euch! Gezaubert werden heute weiße Cupcakes mit fluffiger Baiser Haube und Himbeerfüllung. Das Rezept hat einen sehr niedrigen Schwierigkeitsgrad und kommt mit einfachen Zutaten aus, da die einzelnen Zwischenschritte aber abkühlen müssen, solltet ihr etwas Geduld und Zeit mitbringen. Lasst uns gleich einmal loslegen!

Baking Beauty - Valentinstags Rezept
Copyright: free digital Scrapbooking (Sticker) | Harper Finch (Tape) | Photobucket butlers5 (Background)
Zusätzliche Hilfsmittel: Muffinblech mit 12 Mulden | 12 Muffin Förmchen | Spritzbeutel

HOW TO MAKE ...

Den Backofen vorheizen (E-Herd: 175°/ Umluft: 150°) und ein Muffinblech mit 12 Muffin Förmchen auslegen. Schokolade grob hacken. Für den Teig die warme Butter, Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz mit einem Handrührgerät cremig schlagen. Danach das Eigelb (Achtung: das Eiweiß brauchen wir später noch, also unbedingt im Kühlschrank aufheben!) und das Bittermandel Aroma unterrühren. Mehl mit Backpulver und 30 g der gehackten Schokolade vermischen und abwechselnd mit der Schlagsahne unter die Butter-Eier-Masse rühren.

Teig gleichmäßig in den Förmchen verteilen und im Ofen etwa 10 bis 15 Minuten backen lassen. Während die Muffins abkühlen, könnt ihr die Himbeeren waschen und trocken schütteln.

Die Himbeeren gleichmäßig auf den Cupcakes verteilen Danach das Eiweiß für die Baiser Haube mit dem Handrührgerät schaumig schlagen und währenddessen den Zucker langsam einrieseln lassen. Wenn der Eischnee fest ist, die Masse in einen Spritzbeutel geben und die Haube auf den Cupcake aufsspritzen. Gebt die Cupcakes noch einmal für einige Minuten bei 200° in den Ofen bis die Spitzen der Haube goldgelb anlaufen.

Den Rest der Schokolade mit der Schlagsahne im Wasserbad schmelzen. Die flüssige Schokolade kurz abkühlen lassen und löffelweise über die Cupcakes geben. Wer mag, kann die fertigen Cupcakes zum Schluss mit Streudeko/ Puderzucker dekorieren. Vor dem Servieren noch etwas trocknen lassen und dann sind wir auch schon fertig!

Rezept Cupcakes mit Himbeerfüllung Rezept für selbstgemachte Cupcakes


»Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen und einen tollen Valentinstag! ❤«

Das könnte Dich auch interessieren
Baking Beauty | Cupcakes in der Eierschachtel

You Might Also Like

6 Comments

  1. mhh, die sehen aber lecker aus :) Bei mir kommen morgen auch Valentinstag-Muffins online. Deine lesen sich jedenfalls schon sehr schmackig an!

    AntwortenLöschen
  2. Hm so einen leckeren Cupcake hätte ich jetzt auch gerne!
    Der sieht so lecker aus!:-)
    Liebe Grüße<3

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja wirklich extrem lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  4. Uhhh, wie schön du die hinbekommen hast und dann hast du noch so zuckersüße Fotos gemacht. :) Ich habs mir abgespeichert, Danke. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen

Please note: Comments are moderated and won't show up immediately!