Tarte Tartelette 2 In Bloom Amazonian Clay Palette Review + Swatches & Bezugsquellen

Freitag, März 11, 2016

Review und Swatches Tarte Tartelette 2 In Bloom Palette

Keine Lidschatten Palette lag länger und öfter in meinem Sephora Einkaufskörbchen als die Tartelette Amazonian Clay Matte Palette von Tarte! Vernunft und der relativ hohe Preis hielten mich lange Zeit vom Kauf ab, aber als die Kosmetikmarke Ende letzten Jahres dann schon den Nachfolger, die Tartelette 2 in Bloom Clay Palette, auf den Markt warf, war das für mich der ausschlaggebende Wink mit dem Zaunpfahl! Als verfrühtes Weihnachtsgeschenk von mir an mich kam also die Tarte Tartelette 2 in Bloom Palette bei mir an und heute möchte ich euch das inzwischen liebgewonnene Schätzchen endlich genauer vorstellen.

Aufmachung der Tarte Tartelette 2 In Bloom Amazonian Clay Palette

EINIGE WORTE ZUM DESIGN



Ich bin etwas überrascht als ich die kleine Tartelette 2 in Bloom Palette vor einigen Wochen endlich in Händen halte. Meine allererste Tarte Palette hatte ich mir ehrlich gesagt etwas größer vorgestellt, denn immerhin soll das Innere 12 Lidschatten umfassen. Das äußere Erscheinungsbild macht dafür einen vielversprechenden Eindruck: hochwertiges, schweres Kunststoff Case, ein abstraktes Aquarell Muster auf dem Cover und goldfarbenes Lettering. Auf den ersten Blick scheint mein Geld gut angelegt zu sein!

Beim Öffnen der Palette macht sich dann zuallererst der intensive, unverschämt leckere Vanilleduft bemerkbar. Parfum in Kosmetik ist natürlich immer so eine Sache, aber in diesem Fall passt es einfach - man fühlt sich daheim angekommen! Ein weiteres Highlight der Tartelette 2 ist der riesige, in den Deckel eingefasste Spiegel, dessen Position sich individuell einstellen lässt. Der Spiegel klappt beim Öffnen nicht automatisch nach hinten weg und ist damit vor allem auf Reisen super praktisch!

Last, but not least: das Herzstück, die zwölf Lidschatten, sind in drei Reihen zu jeweils vier Pfännchen angeordnet; die dazugehörigen Bezeichnungen sind vorbildlich direkt davor in den Kunststoffsteg eingeprägt. Die Lidschatten wurden so gruppiert, dass immer vier Farben einer Reihe ein perfektes Farbmatch für einen Look bilden. Wer am Anfang also keinen richtigen Zugang zu den Nuancen findet, kann sich von der Anordnung führen lassen. Der beiliegende Step-by-Step Tartelette Guide bietet mit zwei Beispiel Looks (Tageslook/ Abendlook) ebenfalls Hilfestellung. Für Profis mag das natürlich kein Kaufgrund sein, aber ich mag so kleine Feinheiten und lege gerade bei meinen High End Produkten viel Wert darauf.

Tarte Tartelette 2 In Bloom Palette - Das solltest du beachten

Tarte hat auch bei dieser Palette komplett auf einen integrierten Make Up Pinsel/ Appliaktor verzichtet. Da ich eh kein leidenschaftlicher Anhänger der "Paletten-Pinsel" bin, ist das kein besonders großer Verlust, sondern macht die Palette im Umkehrschluss nur kompakter - handlicher, da kein extra Pinselfach vorgesehen werden muss!


EINIGE WORTE ZUR FARBAUSWAHL


Die Tartelette 2 In Bloom Palette enthält mit 12 Lidschatten Nuancen eine hübsche Auswahl warmer, Nude- und Nakedtöne, wobei die Verteilung aus neun matten und "nur" drei schimmrigen Farben auf den ersten Blick etwas ungerecht verteilt scheint. Gerade diesen Aspekt finde ich an der Tarte Neuheit aber so spannend, denn in meinen Augen muss eine Nude (!) Palette nicht zwingend eine große Auswahl an schimmernden Nuancen enthalten.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang ein schimmernder Eyecatcher auf dem beweglichen Lid, für den der helle, champagnerfarbene 'Funny Girl' (Schimmer), der mauvfarbene 'Rocker' (Satin Schimmer) und der dunkelbraune 'Firecracker' sorgen. Die eigentliche "Geschichte des Looks" wird dann im zweiten Schritt erst mit Hilfe des matten Anteils der Lidschatten gesponnen. Angefangen mit sehr hellen Farbtönen wie 'Chamber' und 'Flower Child' und typischen Transition Shades wie 'Jetsetter' bis hin zu den dunklen Nuancen 'Smokeshow' und 'Activist' bietet die Palette alle wichtigen Bestandteile eines vollkommenen Looks.

Die drei schimmernden Töne ergänzen perfekt die matten Nuancen der Palette und bieten sowohl im Alltag als auch für Abendlooks eine große Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten.

Bericht zur Lidschatten Palette von Tarte

Achtung Paletten Sammlerinnen: die einzelnen Farbtöne der Tartelette 2 In Bloom Lidschatten Palette sind wunderschön anzuschauen, aber außergewöhnliche, noch nie dagewesene Nuancen wird man hier eher weniger finden. Wer schon einige Paletten daheim hat, sollte seinen Bestand vor dem Kauf sicherheitshalber auf Dupes checken!

Swatches zu Tarte Tartelette 2 In Bloom

TARTE TARTELETTE 2 IN BLOOM SWATCHES



Die Lidschatten der Tartelette 2 in Bloom Palette haben allesamt eine seidig weiche Textur, die auch bei den matten Nuancen für eine spielend leichte Handhabung beim Auftragen sorgt! Ungelogen: Verblenden war noch nie so leicht - einfach phänomenal und nicht nur für Anfängerinnen eine unheimliche Erleichterung beim Schminken!

Das Ganze fordert allerdings auch seinen Tribut, denn aufgrund der feinen Konsistenz benötigen die Lidschatten zwingend eine gute Grundierung, damit sie auf der Haut richtig Halt finden und nicht schon kurz nach dem Auftragen ineinander verschwimmen. Zudem fehlt mir bei den sehr hellen (erste Spalte) und schimmernden Nuancen die Farbintensität; die Farben wirken aufgetragen etwas unscheinbar.

Charmer (matt) sehr helles, fast weißes Beige | Jetsetter (matt) Vollmilchbraun | Rocker (Satin Schimmer) helles Taupe mit kühlem Schimmer | Smokeshow (matt) richtig sattes Schwarz

Swatches Tartelette in Bloom Palette

Flower Child (matt), warmes Beige | Smarty Pants (matt), warmer Sandton | Firecracker (Mettalic Schimmer) leuchtendes Bronze-Braun mit goldfarbenem Schimmer  | Activist (matt) dunkles Schwarzbraun

Swatches Tarte 2 In Bloom Clay Palette

Funny Girl (Schimmer) Champagnerton mit hellem Schimmer | Sweetheart (matt), warmer, rötlicher Sandton  | Rebel (matt) Schokobraun | Leader (matt) sehr dunkles Mahagonibraun

Swatches Tarte Tartelette In Bloom Palette

DEUTSCHE BEZUGSQUELLEN



Wie bei so vielen heiß begehrten Marken aus den USA gibt es auch bei Tarte Cosmetics zum aktuellen Zeitpunkt (März 2016) keine offizielle, deutsche Bezugsquelle. Wer auf die Marke dennoch nicht verzichten mag, muss hier auf auslänische Online Shops mit internationalem Versand zurückgreifen.

UK - grundsätzlich keine Zollgebühren/ Einfuhrumsatzsteuer
QVC Großbritannien - Versand  nach Deutschland/ Österreich ~7€ (Master Card, Visa, American Express)

US - Einfuhrumsatzsteuer 19% des Warenwerts ab €22 (Bestellungen bis €22 sind steuerfrei) + Zollgebühren ab €150
Sephora - Versandkostenflatrate nach Deutschland €10, ab einem Warenwert von €75 (Master Card, Visa, American Express)

Mein Bericht zu Tarte Cosmetics

ABSCHLIEßENDE WORTE - MEIN FAZIT



Nude ist einfach (immer noch) Trend und Beautymarken, die etwas auf sich halten, müssen sich inzwischen einiges einfallen lassen, um aus der Masse der Paletten herauszustechen und ihre Nische zu finden. Die Tartelette 2 In Bloom Palette von Tarte ist in meinen Augen ein Kandidat, der diesen Ansprüchen gerecht wird, auch - und jetzt Achtung, wenn sie dadurch nicht für jeden Beautyjunkie gleichermaßen geeignet ist!

Die Qualität der Lidschatten ist sicherlich nicht perfekt, dank der intelligenten Farbzusammenstellung, dem "gesunden" Verhältnis aus  matten/ schimmernden Nuancen und der kinderleichten Verblendbarkeit schaffen sie allerdings ideale Voraussetzungen für Make Up Anfängerinnen und Gelegenheits "Schminkerinnen". Auch auf Reisen kann sich die Farbenvielfalt der Palette bewähren. Ich persönlich benutze gerade vor allem die dunklen Nuancen unheimlich gerne zum Verblenden, die schimmernden Farbtöne ersetze ich bei kompletten Looks mit der Palette inzwischen aber lieber durch richtige Knaller wie den Colourpop Super Shock Shadow in der Nuance 'Nillionaire'.

Wer in punkto Qualität höchste Ansprüche stellt (bei High End Produkten mehr als gerechtfertigt) oder auf der Suche nach ausgefalleneren Lidschatten Nuancen ist, der wird mit der Tartelette 2 in Bloom Palette dagegen nicht zu 100% glücklich werden. Bei einem Kostenpunkt von 50-60€, sollte man sich den Kauf also schon gut überlegen.

Bezugsquellen Tartelette 2 in Bloom

     BezeichnungTarte Tartelette 2 In Bloom Palette
     KategorieLidschatten Palette
     Fakten12 Lidschatten (matt/schimmernd) mit großem Spiegel und Step-By-Step Tartelette Guide
     Inhaltsstoffe ↪Produkt enthält...
     Preis (UVP)45,00 USD (12 x 1,5 g) entspricht ~ 40 EUR (Achtung: es kommen noch Kosten für Versand und ggf. Zoll dazu - siehe Bezugsquellen)


»Welche Produkte von Tarte Cosmetics könnt ihr empfehlen? Gibt es aktuell eine Lidschatten Palette, die ihr auf jeden Fall noch ausprobieren wollt?«

You Might Also Like

7 Comments

  1. wow! Diese Farben, das Design, ich bin soooo verliebt.
    Toller Blogpost :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde, dass die Palette wirklich wunderschön ist und mir gefällt auch die Farbzusammenstellung. Allerdings ist mir der Preis dann doch etwas zu hoch. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  3. Die Palette ist ein Traum und deine Fotos dazu sind mehr als nur gelungen! Gut, dass ich momentan kein Geld hab sonst wär sie jetzt sofort in den Warenkorb gewandert :D

    Liebste Grüße,

    Moni von http://pink3peonies.com

    AntwortenLöschen
  4. Die Palette ist optisch wirklich ein Schmuckstück :)

    AntwortenLöschen
  5. Die Farben sagen mir echt zu, waere auch eine Palette fuer meinen Geschmack. :)

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Reivew! Ich habe selbst noch kein Tarte Produkt, aber würde sofort zugreifen, wenn ich davor stehen würde. Deine Swatches sehen echt überzeugend aus!
    Allerdings muss ich sagen, bei der bunten und knalligen Verpackung hätte ich mir irgendwie buntere Farben vorgestellt.

    Liebe Grüße
    Jennie

    AntwortenLöschen

Please note: Comments are moderated and won't show up immediately!